Spagat bis zum Ende des Jahres?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Bis ende des Jahres scheint mir etwas knapp - du solltest Dir mehr Zeit lassen. 

Willst Du den Spagat lernen so macht es wenig Sinn einfach ohne Plan zu agieren. Du brauchst ein System  das dich schonend aber sicher zum Erfolg bringt und dabei das Risiko von Verletzungen wie Zerrungen möglichst niedrig hält. Bei You Tube gibt es viele Videos die Dir dabei helfen können. Manchmal kann der Erfolg dann recht schnell kommen. Natürlich spielt da auch immer die Genetik mit und welche Beweglichkeit Du durch anderen Sport schon mitbringst.

Frage einfach You Tube mit Spagat und Du bekommst gute Anleitungen als Video. Das hier ist ganz gut : 

youtube.com/watch?v=b7JmRIkJIRo

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kendo91
29.10.2015, 17:11

Danke für deine Antwort. Ich werde nicht auf Krampf versuchen, das bis zum Ende des Jahres hinzukriegen. Safety First ist beim Dehnen sowieso mein Motto. Nur manchmal lasse ich es schleifen und dehne mich nur 2-3 Mal die Woche und wollte nur wissen, was so möglich ist. Danke für das Video, aber das kenne ich schon. Kenne die meisten Dehnungsvideos dieser Art, da es mich sehr interessiert und ich mich informieren wollte :)

LG

1

Also ich kann alle spagate und der Herren Spagat ist der schwierigste von allen! Wenn du sehr ehrgeizig bist und jeden Tag dehnt dann bekommst du das auf jeden Fall hin
Viel Erfolg 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kendo91
27.10.2015, 20:52

Dankeschön :) Ich mache in letzter Zeit recht gute Erfolge, also habe ich mir ein neues Ziel gesetzt. Wenn du sagst, es ist möglich, werde ich mich reinhängen. Aber wieso ist er der schwerste? Weil die Knie schmerzen?

0
Kommentar von Tierwelle
27.10.2015, 20:56

Da du beim Männer Spagat dich viel mehr dehnen musst sonst werden die sehnen, Muskeln ect. Nicht lang genug ich habe nur den Männer Spagat gelernt und Dan konnte ich sofort den Frauen Spagat..

1

Also ich würde dir raten jeden 2. Tag intensiv zu dehnen und die Tage dazwischen nur leichtes Stretching bis der Muskelkater weg ist. Und einen Tag in der Woche komplett Pause damit der Körper mal durchatmen kann.

Du solltest beim intensiven Training nach gutem aufwärmen mindestens 45 Minuten dehnen denn nach 20 Minuten sind die Muskeln (trotz gutem Aufwärmen vorher) erst mal richtig auf auf Betriebstemperatur und schön weich. Ab dann kann das Dehnen erst mal richtig losgehen. Dann hast du eine sehr gute Effektive Dehnung die auch sehr nachhaltig ist.

Schönen Tag noch

Stretchingmaster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns im Kampfsportunterricht machen wir jeden Tag Dehnübungen und irgendwann muss jeder auch einen Spagat können du musst dich am Boden mit den Händen abstützen und deine Füße ausstrecken und einziehen so verletzt du dich auch nicht und ich hab den Spagat echt schnell gelernt. Oder du setzt dich auf den Boden machst die Beine so weit auf wie du kannst und musst mit dem hintern ein bisschen nach vorne rutschen :P immer ein Stückchen und danach nach vorne dehnen mit den Händen auf dem Boden.

Bin nicht gut im erklären aber hast es hoffentlich verstanden auch wenn's schon ein bisschen spät ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kendo91
01.11.2015, 18:05

Danke für die Antwort. Da ich den Spagat noch nicht kann, hilft mir jede Antwort. Egal, wann sie kommt :)

Im Sitzen klappt das leider gar nicht. Da kriege ich die Hüfte nicht nach vorne und mache einen krummen Rücken. Das versuche ich auch noch hinzukriegen^^ Welchen Kampfsport machst du, wenn ich fragen darf?

0

Was möchtest Du wissen?