Spätesten Termin Ausbildung

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der 31. Oktober ist meist so das Datum um das sich alles rankt.... Dort endet bei vielen Ausbildungsstellen die Bewerbungsfrist auf die Stelle für das nächste Jahr...

Guck einfach mal in die Jobbörse des Arbeitsamtes... Dort findest du viele Ausbildungsstellen in deiner Umgebung die teilweise auch sogar Quereinsteiger einstellen wollen.

Vielen Dank für die teilweise ermutigenden antworten. Es geht mir nicht darum, dass abgesagt wurde. Das ist normal, kommt vor. Kein Problem. Nur das ' du bist zu spät' hat mich etwas sehr niedergeschlagen. Selbstverständlich haue ich noch welche raus. Heute kommen die schriftlichen aus dem copy Shop, dann kann das losgehen. Ist halt trotzdem sehr... Deprimierend, da ich bis vor ein paar Monaten noch studieren wollte und probiert habe dort ran zu kommen, kamen die Bewerbungen etwas später... Und ich hatte immer so im Kopf, dass es erst nächstes Jahr (Frühjahr) zum bewerbungsschluss kommt. Ich hoffe Jett einfach mal das beste...

Immerhin muss ich mich scheinbar noch nicht einsargen lassen, nur weil ich 2x ein 'du bist zu spät' bekommen habe... Das scholar ein Anfang ;p

Mfg

Nee, vorbei nichr, aber du bist tatsächlich nicht grad früh dran. Warte ab, kommt noch was rein. Manche besonders beliebte Arbeitgeber haben sehr frühen Bewerbungsschluss. Abgesehen davon, vielleicht passt du einfach nicht ins Konzept und das ist eine freundiche Art das mitzuteilen.

Nein, auf keinen Fall! Es ist ganz normal, dass unter den ersten Bewerbungen auch direkt viele Absagen dabei sind. Heute ist es ganz normal, dass Schüler für einen Ausbildungsplatz 30, 50 oder manche sogar 100 Bewerbungen schreiben müssen.

Viele große Unternehmen fangen mit der Suche bereits ab Herbst an, aber es gibt auch noch genug, die weiterhin nach Bewerbern suchen. Bewerbe dich bei so vielen Stellen wie möglich und überlege dir auch alternative Berufe, falls du dich bisher nur für einen beworben haben solltest.

Du hättest natürlich lieber früher mit den Bewerbungen anfangen sollen, aber noch gibt es Plätze!

Hallo, Nicht ganz .. aber die guten Ausbildungsplätze sind ende August eigentlich weg.

Mit glück findest du vileicht noch was gescheites.

Nein das sind sie nicht! Ich würde dir empfehlen: ruf in den jeweiliegn Firmen vorab an und erkundige dich. Bewirb dich dann direkt bei deinem Ansprechpartner in der Personalabteilungen. Sicher sendet man heute viele Bewerbungen, aber "Blind-Bewerbungen" erhöhen nur den Frustfaktor. Ggf überprüfe auch deine Bewerbungsunterlagen. Ist da alles optimal auf die jeweilige Firma, Beruf abgestimmt? Unterlagen kompl. und zeitlich sortiert? Viel Erfolg :)

Es gibt Leute die schicken mehr als 100 Bewerbungen, nur nicht aufgeben

Ganz ehrlich das sind für einen Ausbildungsplatz nur die Ausnahmefälle... Wer sich vorher richtig informiert, sich rechtzeitig bewirbt, und nicht der schlechteste in der Schule war und keine unentschuldigten Fehltage zu stehen hat bekommt ganz schnell eine Ausbildungsstelle...

Denn wer heutzutage nicht einmal eine Ausbildungsstelle bekommt ist selber schuld.

0

also wann 2014 nach den sommerferien sollte noch was gehen aber schon bisschen spät

Was möchtest Du wissen?