Späteren Haarausfall verhindern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo kcqwoo,

auch wenn unsere Antwort Dich später erreicht, wollten wir sie Dir und allen Betroffenen nicht enthalten:

Bei erblich bedingtem Haarausfall (androgenetische Alopezie) verkümmern die Haarwurzeln. Die Haarfollikel, in denen sich neue Haare bilden, schrumpfen, da sich die Blutgefäße, die das Haar mit Nährstoffen versorgen, zurückbilden.

Durch die Mangelversorgung der Haarfollikel verkürzt sich die Wachstumsphase des Haarzyklus und die Haare fallen vorzeitig aus.


Glücklicherweise bietet der Markt mittlerweile eine ganze Reihe von Mitteln, mit denen der erblich bedingte Haarausfall bekämpft werden kann.

Hier hat sich der Wirkstoff Minoxidil als wirksam erwiesen. Auf die Kopfhaut aufgetragen, wirkt das Minoxidil direkt an der Haarwurzel, wo es die Durchblutung der Haarfollikel anregt. Durch die verbesserte Nährstoffzufuhr wird die Aktivität der Haarwurzeln gefördert, wodurch nicht nur vorhandenes Haar gestärkt, sondern auch neues Haarwachstum angeregt werden kann.  

Auf unserer Seite www.regaine.de findest Du noch viele weitere Informationen und Tipps zum Thema. Schau doch kurz vorbei.

Viele Grüße,

Michael
vom Regaine® Team 

www.regaine.de/pflichtangaben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, also es gibt natürlich viele Mittel die dagegen wirken sollen. Ob das wirklich der Fall ist, keine Ahnung. :D Aber durch eine gesunde Ernährung kannst du deine Haare stärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FALLS es ein Mittel in der Apotheke FÜR erblich bedingten Haarausfall geben sollte: Dir ist schon klar, dass dir damit die Haare NOCH schneller ausfallen ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt bisher kein Mittel was wirklich gegen Haarausfall nützt. Alles was da so auf dem Markt ist, ist derartiger Betrug, dass Dir da eher die Haare noch schneller ausgehen, wegen dem Ärger, den Du dann hast, wenn Du sie kaufst und feststellst, dass Du Dein Geld zum Fenster rausgeschmissen hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?