Später die Tage bei Sport?

1 Antwort

Ich habe gerade darüber vor kurzem eine Doku gesehen. Dort ging es um Profisportlerinnen die professionell Gynäkologisch betreut werden müssen, da ihr Hormonhaushalt durch den Sport anders ist. An die Details erinnere ich mich nicht, da ich keine Gynäkologin bin.

Vielleicht findest du ja auch die Doku irgendwo im Netz, könnte auf arte gewesen sein.

Ich würde an deiner Stelle mal deine Gynäkologin fragen:)

Ist Pillen-Wirkung beeinträchtigt?

Ich nehme seit einem Monat die Pille. So ca. nach zwei Wochen der Einnahme habe ich einmal kurz nach dem Schlucken der Pille einen halben Liter Fruchtsaft getrunken. Einen Tag später hatte ich komische Zwischenblutungen, die auch sehr rötlich und stark waren. Diese dauerten ca. 3 Tage. Danach war Ruhe. Mein Frauenarzt meinte, dass das zu Beginn der Einnahme normal ist und wenn es nach ca. drei Zyklen nicht besser wird, sollte ich sie wechseln.

Jetzt frage ich mich, ob diese Zwischenblutung irgendwas mit dem halben Liter Fruchtsaft zu tun hatte. Kann sowas die Wirkung der Pille beeinträchtigen? In der Pause war meine „Blutung“ nur wie eine Schmierblutung, sehr schwach und fast nur dunkelbraun und auch sehr kurz (2 Tage).

Ich hatte absolut keine Einnahmefehler. Habe sie jeden Abend zur gleichen Uhrzeit genommen. Hatte weder Erbrechen noch Durchfall.

Da ich in der Pillenpause GV ohne Kondom hatte, mache ich mir jetzt Gedanken, da eben auch diese Blutung in der Pause so komisch und kurz war.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?