Spachtelmasse entfernen notwendig?

5 Antworten

Ich denke das Zeug ist die ehemalige Rückseite vom PVC-Boden, die sich aufgelöst hat mit der Zeit. Ist eben Kunststoff.

Das Zeug ist in Auflösung begriffen und nicht flächig am Boden. Somit wirst du dich immer ärgern es nicht richtig entfernt zu haben. Es müffelt auch ein wenig.

Zur Not besorge/leihe dir im Fachhandel/Baumarkt Gerätschaften um das Gammelzeug weg zu schleifen.

das muss raus - der Boden muss eben sein -

für Laminat und ähnliches gibt es eine spezielle Matte die untergelegt wird.

Entweder mit Spachtel oder elektrischer Stripper; den man mieten kann

Danke für die Info's. Habe mich nun entschieden den alten Dielenboden rauszureissen, weil er mufft. Habe jetzt zwei Möglichkeiten weiter zu machen. Entweder ich lasse den alten Schutt drin und mache einfach neue OSB Platten drauf, dann trittschalldämmung und dann kork. Oder ich trage etwas Schutt ab, lege eine Matte rein und fülle den Rest mit Estrich auf. Lege da dann meinen richtigen Boden drauf. Was würdet Ihr machen?

Was möchtest Du wissen?