Soziologiestudium- Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das was Hederin schreibt kann ich absolut nicht bestätigen. Selber ein Studium abbrechen und dann von "Taxifahrer und Pommesverkäufer" zu reden ist ganz schwach. Ich habe selbst Soziologie studiert, bin jetzt im Master und kann diese abwertenden Horrorgeschichten überhaupt nicht nachvollziehen. Wer in den Geisteswissenschaften Fuß fasst dem muss klar sein, dass man mit dem Grundstudium alleine keine großen Sprünge macht. Ob das nun Soziologie ist, Psychologie, Politikwissenschaften etc. Die Berufsaussichten werden schwärzer gemalen als sie sind. Statistik und quantitative Methoden sind darüber hinaus immer ein Vorteil auf dem Arbeitsmarkt. Das Fach ist je nach Uni sehr Methoden lastig, je nach Uni hast du viel Fachenglisch und Statistik. Es läuft darauf hinaus hinterher in die Forschung zu gehen.

Ich habe auch einige Jahre Berufserfahrung, habe vorher in einer Behörde gearbeitet was mir zusätzlich in die Hände spielt. Ansonsten würde ich dir empfehlen dir einen Schwerpunkt zu suchen und darauf konsequent hinzuarbeiten und viele Prakika machen. Du hast im Master auch die Möglichkeit auf Kriminologie umzusatteln. Wir hatten in den höheren Semestern auch Module aus angrenzenden Fächern zu bearbeiten. Zur Auswahl stand: Geschichtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Jura. Wir haben und hatten wenig Präsenzzeit an der Uni, dafür viel Arbeit zu Hause, viel zu lesen.

Mach das was dich wirklich interessiert. Es ist niemandem damit geholfen einen Studiengang zu belegen der dich nicht wirklich interessiert und hinterher 40 Jahre in einem Beruf zu arbeiten wo du jeden Tag mit einen langen Gesicht in der Arbeit stehst. Du musst damit glücklich werden und dahinter stehen können, niemand anderer und ich kann dir wirklich aus eigener Erfahrung anraten, lass dich nicht verrückt machen und mit Horrorgeschichten belehren.

Kenne mich mit dem Studium zwar nicht aus, aber falls du schon mal wissen willst wie es aufgebaut ist kannst du auf verschiedenen Uni Seiten die Module des Studiums aufrufen. :)

Was möchtest Du wissen?