Sozialversicherungsnummer - bei nebenjob?

2 Antworten

Jeder Mensch, der einer Tätigkeit nachgehen will, braucht eine Sozialversicherungsnummer. Da kannst du dich bei der Knappschaft-Minijobzentrale in Essen erkundigen, sofern du das allererste Mal als Minijob (400 Euro-Basis) arbeiten gehst. Die Nummer bekommst du bei der Rentenversicherungsanstalt und behältst sie dann für den Rest deines Lebens. Bist du aber über 400 Euro pro Monat, musst du dich bei einer Krankenkasse anmelden und erhältst sie von dort.

Das ist nur, dass ers richtig anmelden kann. Er muss ja einige Abgaben machen. Für dich unbedeutend- bzw du weißt, dass alles gesetzlich seine Richtigkeit hat und erwirbst dir dadurch Ansprüche. Ruf deine Krankenkasse an und frag sie nach der Nummer. Oder deinen Rentenversicherungsträger, falls du den kennst.

Hier falls du was zum Nachlesen brauchst:

http://www.weltfokus.de/woher-bekommt-man-seine-rentenversicherungsnummer-und-sozialversicherungsnummer-683.html

Sozialversicherungsnummer und Lohnsteuerersatzkarte woher?

Hallo, ich fange in den nächsten Tagen zum ersten Mal an zu arbeiten und der Arbeitgeber meinte, ich bräuchte eine Lohnsteuerersatzkarte und eine Sozialversicherungsnummer. Da ich zuvor noch nie gearbeitet habe besitze ich das noch nicht. Deshalb meine Frage, wo bekomme ich das her? Im Internet finde ich nur widersprüchliche Antworten. Danke.

...zur Frage

Eignungstest als Augenoptikerin. Welche Grundkenntnisse bräuchte man?

Hallo. Ich bin 16 Jahre alt. Vor kurzem hatte ich ein Vorstellungsgespräch weil ich mich für einen Ausbildungsplatz zur Augenoptikerin beworben habe. In paar wochen mache ich einen Eignungstest weil der Chef dann erst Zeit hat. Und ich frag mich welche Grundkenntnisse in Mathe,Physik etc ich genau bräuchte?

Danke für jede Antwort😊

...zur Frage

Darf mein Chef von meinem Nebenjob mir sagen ich muss an meinem Dienstplan vom Hauptjob etwas ändern?

Hallo, also ich habe 2 Jobs. Bei meinem Nebenjob kann ich aber nur Donnerstag & Freitag Mittag arbeiten. Und die Dienstpläne von meinem Hauptjob kann ich nicht beeinflussen.
Jetzt meinte mein Chef vom Nebenjob ich müsste an meinem Dienstplan arbeiten damit ich da arbeiten gehen kann.
Und ist es meine Aufgabe zu wissen wie oft ich in einem Monat da war? Der Chef vom Nebenjob ist jetzt aus dem Urlaub gekommen & fragt mich wie oft ich den letzten Monat da war.... sollte er das nicht selbst wissen?

...zur Frage

Sozialversicherungsnummer beantragen

Hallo Community,

ich bin 17 und fange jetzt einen kleinen Nebenjob als Kellnerin an. Man sagte mir, dass eine Sozialversicherungsnummer benötige.

Wo genau beantrage ich diese - bei der Krankenkasse?

und wie lange dauert das in etwa?

...zur Frage

sozialversicherungsnummer, wo finde ich die?

ich bin 16 jahre alt, fange bald mit einem nebenjob an. mein chef hat gesagt er müsste meine sozialversicherungsnummer wissen. jetzt weis ich aber nicht so die steht.. habe bisher noch nie gearbeitet..

...zur Frage

Muss mich bei Beginn meiner Schicht in der Kasse anmelden, wie wird das gespeichert?

Habe seit kurzem einen Nebenjob und werde von Tag zu Tag misstrauischer was das alles angeht.

Zu Beginn der Schicht muss ich mich in der Kasse anmelden dass ich da bin und am Ende logischerweise wieder abmelden. Kriege dann ein Beleg dafür den ich aus reiner Dummheit und Naivität immer weggeschmissen habe, da mein Chef meinte dass das sowieso in der Kasse gespeichert wird und ich den nicht brauche.

Nun frage ich mich wie genau meine Arbeitszeit gespeichert wird. Hat mein Chef da Zugriff drauf bzw. kann er da irgendwas ändern oder ist das absolut sicher dass es gespeichert wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?