Sozialversicheeungsausweis?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du kannst dir das direkt bei der Rentenversicherung anfordern oder noch einfach: du rufst bei deiner Krankenkasse an oder gehst direkt dort vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du z.B. in der Gastronomie arbeitest, musst du diesen Ausweis (mit Lichtbild) immer bei dir tragen.

Den beantragst du bei deiner Krankenkasse.

In anderen Branchen brauchst du nur die Versicherungsnummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den solltest du immer bei dir haben (oder zumindest so in deinen Unterlagen abgelegt haben, dass du ihn auch wiederfindest).

Vielleicht wissen deine Eltern, wo sie den für dich abgelegt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du bisher noch keine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ausgeübt hast, bist Du noch nicht im Besitz dieses Ausweises.

Ich empfehle Dir, Dich an Deine Krankenkasse zu wenden und zu bitten den Ausweis bei der Deutschen Rentenversicherung anzufordern.

Die Sozialversicherungsnummer setzt sich aus folgenden Ziffern zusammen: eine zweistellige Zahl, dann Dein Geburtsdatum, den Anfangsbuchstaben Deines Nachnamens und nochmals eine dreistellige Zahl (Beispiel:  66 101261 B 505) Diesen Ausweis behälst Du dann ein Leben lang und solltest Du immer mit Dir führen!                  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerHans 10.07.2017, 14:40

Mit führen nur in bestimmten Branchen.

Z. B. Gastronomie, Gebäudereinigung oder Baugewerbe

0

Was möchtest Du wissen?