Sozialstunden nicht geschafft was nun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hättest Dich ja mal melden können und nachfragen, ob Du nicht an einer anderen Stelle die Sozialstunden machen kannst, wo Du beispielsweise auch am Wochenende hättest arbeiten können.

"Ich hab keine Zeit" ist eine ziemlich dumme Ausrede. Mit dieser wirst Du wohl kaum durchkommen. Du hast ja hoffentlich nicht erwartet, dass jetzt einfach aufhören kannst.

Du hast Dich wegen der Sozialstunden nicht gemeldet, genau so lässt Du jetzt alles einfach laufen. Kümmer Dich doch darum. Um eine Straftat zu begehen hattest Du ja auch Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Zeit, die letzten knapp 15 Stunden zu machen aber für eine Woche Ungehorrsamsarrest hast Du Zeit? Sorry, da fehlt mir die Logik...

Du kannst bei der Jugendgerichtshilfe notfalls darum bitten, dass Dir eine andere Stelle zugewiesen wird. Denn wenn Du die Stunden bis zum Arrestantritt erledigt hast, brauchst Du auch den Arrest nicht mehr verbüßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hast du Dich weder an der Arbeitsstelle entschuldigt noch bei der Jugendgerichtshilfe gemeldet. Bis wann ging denn die Frist, innerhalb derer Du Die 30 Stunden ableisten musstest?

Wenn die noch nicht abgelaufen ist, solltest Du so schnell wie möglich bei der Jugendgerichtshilfe einen Antrag auf Fristverlängerung stellen. Möglicherweise bekommst Du noch eine Anhörung, bis zu der Du Dir erstens einen neuen Sozialdienstjob suchst, einen genauen Plan machst, an welchen Tagen und zu welcher Uhrzeit Du Schule hast und sonstige Verpflichtungen auflistest.

Vielleicht bietest Du auch einige Extrastunden an. Als Begründung für die ganze Nummer schreibst Du, dass Du aktuell in einer schwierigen persönlichen Situation bist und blablabla. Begleitende Eltern, meinetwegen auch Großeltern oder eine Tante könnten helfen. Geh da nicht allein hin!

P.S. Bevor Du eine längere Knastkarriere antrittst, solltest Du dir vielleicht Hilfe organisieren. In jeder größeren Stadt gibt es Anlaufstellen für Jugendliche mit .... nennen wir es einmal .... Orientierungsproblemen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

" Nun muss ich für 1 Woche ins Jugendknast kann man es nicht anders machen da ich ja kaum Zeit dafür hatte die Stunden zu machen da ich bis halb 4 Schule hab und noch Bus fahren muss und die Arbeitsstelle nur bis 5 geöffnet hat. Was nun?"

Mit den Konsequenzen leben. Es interessiert keinen dass du ja "ach keine Zeit gehabt hast". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?