Sozialstunden nicht abgeleistet, was droht mir?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es kann nun theoretisch Jugendarrest verhängt werden. Die Belehrung über die Zuwiderhandlung ist nämlich durch diesen Brief erfolgt. Die Dauer des Jugendarrestes kann der Richter nach freiem Ermessen festsetzen (maximal jedoch 4 Wochen). Die Sozialstunden sind damit übrigens nicht automatisch erledigt (die Erledigung kann aber separat ausgesprochen werden).

Da hast du dir ein Süppchen eingebrockt, das du schleunigst auslöffeln solltest. Das heißt, dass du zum Telefon greifst, diese Nummer anrufst und schaust, ob man dir die Frist verlängert. Dazu wirst du aber sehr ehrlich sein müssen, denn ein "Ich hab den Brief erst gestern gefunden" zieht nicht. Das glaube ich dir schon nicht. Ausserdem erweckst du damit den Eindruck, dass du das Ganze nicht besonders ernst nimmst.

Im übrigen finde ich es auch erstaunlich, dass deine Eltern nicht mehr dahinter waren. Oder hast du ihnen den Brief unterschlagen? Wenn das auch noch der Fall ist, dann darfst du gegenüber deinen Eltern auch noch auspacken, da es für den Fall, dass du die Zeit im Jugendarrest absitzen musst, wohl doch besser wäre.

Alles in allem ist es so, dass du dir jetzt überlegen solltest, ob du künftig so weiter machen möchtest und ob es dein Ziel ist, ständig vor den Konsequenzen deiner (falschen) Handlungen davon zu laufen oder ob du es zum Anlass nimmst und dein Leben neu ordnest und beginnst, Verantwortung zu übernehmen.

@ linda199997

Wenn da klipp und klar steht:

Sollte die Betroffene die Arbeitsauflage bis zum 30.09.2014 nicht erbracht haben, muss sie mit der Verhängung von Jugendarrest rechnen"

Was verstehst du daran nicht? Glaubst du die machen wegen dir eine Ausnahme. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Anruf von dir etwas bewirkt.

Die Stunden wurden dir nicht zum Spaß aufgedrückt und bei Nichteinhaltung musst du mit den Konsequenzen leben. So ist das im Leben.

Vielleicht bringen dich die Konsequenzen mal zum nachdenken.

Verstehe nur nicht, dass da deine Eltern gar nichts mitbekommen haben

Abgesehen davon würde das sicher einen Tag vor Torschluss auch nicht reichen das abzuwenden mit einen Telefonanruf.

Du hast das schleifen lassen und acht Stunden sind zu schaffen.

Den erst am Freitag "gefundenen Brief" nimmt dir auch keiner ab. Zu euch kommt der Briefträger auch jeden Tag und wenn du deine Post so verräumst, dass du die nicht findest, dann ist das dein Problem.

Das ist nicht so einfach. Ich hatte mal einen Mitarbeiter in einer gleichen Situation. Da haben wir den Amtsrichter persönlich aufgesucht und eine Stunde verhandelt bis dieser einverstanden war, dass die nicht geleisteten Sozialstunden nachgeholt werden durften. Alternativ ist nur die Haftstrafe. Leider ! Also sofort Termin machen, alles erklären und am besten auch schon belegen, wo die Sozialstunden abgeleistet werden könnten.

Der Staatsanwalt wird die Strafaussetzung zur Bewährung zurücknehmen und Du bekommst Post vom Gericht oder da heute Montag ist und der Staatsanwalt richtig üble Laune hat, weil ein Girlie lächerliche 8 Stunden nicht auf die Kette bekommt. passiert das:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2689514/pol-da-raunheim-sozialstunden-nicht-geleistet-15-jaehriger-in-haft/rss

Wo steht hier etwas von einer Bewährungsstrafe? Darum geht es nicht.

0

Das steht doch klar und deutlich da. Erfüllst du die auflagen nicht, gibt es Jugendarrest.

Ruf die Telefonnummer an und versuch dein Glück.

Natürlich musst du dort anrufen und um fristverlängerung bitten. Wenn der Jugendarrest erstmal verhängt wurde hast du jugendarrest.

Sozialstunden wegen Schule schwänzen, ich glaube wohl eher nicht...

Du hast sicher irgendwas anderes angestellt, ^^

Ja, wegen Schule schwänzen.;)

0

Sicher kannst Du dort anrufen aber, ob Dir eine Extrawurst gebraten wird, steht in den Sternen.

Du versaust Dir Deine Zukunft mit solch einen Mist. Rufe an und erkundige Dich.

Was möchtest Du wissen?