Sozialschmarotzer in Deutschland,was tun?

5 Antworten

Privatinsolvenz ist erst mal nicht gleichbedeutend mit Sozialschmarotzerei. Es bedeutet erst mal nur, dass zum einen eine Wohlverhaltensphase verordnet wird und alles über dem Pfändungsfreibetrag an die Gläubiger geht.

Bist Du selbst Gläubiger der Person? Falls nicht - was bringt es Dir, den anzuzeigen??? Wenn die Gläubiger nicht hinterher sind hinter ihrem Geld, werden sie es wohl nicht so nötig haben.

ETW? Etagenwohnung? Was kümmerts Dich? Wenn er plötzlich große Anschaffungen macht werden die Gläubiger irgendwann schon drauf aufmerksam. 

Wahrscheinlich läuft die Wohnung unter dem Namen der Ehefrau o.ä. :))

Asoziale Nachbarn, was kann man tun?

Hallo zusammen,

Ich hoffe das mir einer von euch eventuell helfen bzw. ein Tipp geben kann. Folgendes Problem. Wir wohnen in einer Wohnunganlage die von der Anordnung wie ein U angelegt ist. In der Mitte der Wohnblöcke ist ein Hof mit Stellplätzen und Garagen mit einer PKW Zufahrt. Eigentlich ist es ganz angenehm hier zu wohnen wenn da nicht eine gewisse Sorte von Menschen wäre. Jeden Tag wird sich von morgens bis abends zum Teil bis in die Nacht hinein im Hof versammelt mit Stühlen und Tischen. Geschrei, Lärm und Belästigung sind somit an der Tagesordnung. Es sind drei Familien alles allein erziehende Mütter mit Kindern im Alter zwischen 2 und 17 Jahren, also 5 Kinder und meistens 5 Frauen manchmal aber auch Freunde von denen mit dabei. Kurz zu mir(uns) beide mittleren Alters voll Berufstätig im Schichtbetrieb also weniger daheim als am arbeiten. Aber am Wochenende oder Feiertag möchte man halt auch einfach mal nix tun und entspannen daheim. Leute bitte sagt seh ich das falsch...wie kann man den ganzen Tag, jeden Gott verdammten Tag da sitzen Kaffee trinken und Zigaretten stopfen...streiten und rumschreien!? In meinen Augen ist das asozial! Die nehmen null Rücksicht auf die Menschen die ihren livestyle finanzieren! Die Kinder von denen sehen total krank aus blass, dünnes Haar und Augenringe man sieht das sie wahrscheinlich nur junkefood und Fertigprodukte serviert bekommen. Ausserdem tragen sie ebenfalls dazu bei das wenn man am Wochenende mal ausschlafen möchte nicht die Gelegenheit dazu bekommt da direkt morgens ramba zamba is... Den Eltern is das egal die lassen die rumschreien wie gestörte denn sie sind ja beschäftigt mit Zigaretten stopfen oder sich drüber aufzuregen was Frau A über Frau B gelästert hat. Ach ja Hunde haben die auch alle hatte ich vergessen. Wisst ihr wie nervig das ist wenn man am Sonntag einfach mal nix tun will und sich erholen möchte von der Wöchentlichen Knechterei und dabei im Hintergrund ständig Geschrei auf dem Hof ist? Fenster zu machen is nich da es ja warm is. Wir sind mit unseren Nerven am Ende, ja empfinden sogar Hassgefühle mittlerweile gegen diese Leute. Redeversuche erfolglos die lachen noch darüber das man arbeiten geht. Baugesellschaft (Vonovia) kann nichts tun. Wie gesagt wir wissen nicht mehr was wir noch tun können, auch andere Nachbarn fühlen sich massiv gestört. Auch die Polizei GmbH kann nichts machen. Mittlerweile sind wir soweit mit dem Vorhaben denen die Stühle zu entwenden oder ähnliches wollen uns aber nicht haftbar machen. Hat irgendwer eine Idee wie man mit so einem Problem umgehen soll?

Wären für hilfreiche Antworten oder Tipps sehr dankbar. Ein schönes Wochenende wünschen wir euch :)

...zur Frage

Kann ich ein nazi anzeigen?

Hallo also mein Problem ist ich werde im Internet immer wieder von nazis beleidigt weil ich halb jüdin bin was soll ich machen ?! Kann ich denjenigen anzeigen oder geht das nicht ??!!

...zur Frage

Können Minderjährige eine Strafanzeige gegen Minderjährige erstatten?

Wenn ich z.B. in der Schule geschlagen werde, dürfte ich dann denjenigen Anzeigen???

...zur Frage

Ist der Ausdruck "Sozialschmarotzer" eine Beleidigung (rechtlich gesehen)?

Hallo,

bei meinem Mann läuft demnächst der Arbeitsvertrag aus und er schreibt fleißig Bewerbungen und hat Vorstellungsgespräche. Nichtsdestotrotz meinte so ein Trottel uns als "Sozialschmarotzer" beschimpfen zu müssen. Wir seien das selbst wenn er ALG1 bräuchte. Außerdem solle er nicht so faul sein etc. Also das ganze Programm.

Nun frage ich mich: zählt das juristisch schon als Beleidigung? D.h. könnte man ihn anzeigen?

Grüße

...zur Frage

Freispruch bei Gericht soll ich denjenigen anzeigen wegen Falschaussage?

wie soll ich mich verhalten

...zur Frage

Was ist ein Sozialschmarotzer?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?