Sozialrecht FH Fulda

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jedenfalls kannst Du damit keinen juristischen Beruf ergreifen (z.B. Richter, Staatsanwalt, Rechtsanwalt, Verwaltungsjurist). Das genannte Studium wird entweder eine betriebswirtschaftliche oder eine sozialpädagogische Grundlage haben und auch einen entsprechenden Abschluss bieten. Du wirst damit in diesen Berufsfeldern tätig werden können, wobei mir das Studium als zu spezialisiert und daher auf den Arbeitsmarkt bezogen als problematisch erscheint.

Was möchtest Du wissen?