Sozialpraktikum Grundschule?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Ich habe die spontane Idee, deine Frage indirekt zu beantworten.

Stelle Dir vor, Du würdest Dir ernsthaft überlegen, Grundschullehrer/in zu werden. Was würdest Du gerne über den Beruf wissen wollen, um so eine Entscheidung zu treffen? Wenn Du darüber nachdenkst, fallen Dir bestimmt Fragen ein.

Als direkte Antwort hier ein paar Ideen:

Was hat sie bewogen, Grundschullehrer/in zu werden (es sind ja meist Frauen, die den Beruf ausüben)?

Macht ihnen der Beruf heute noch Spass?

Was sind die Schwierigkeiten in dem Beruf, was sind die angenehmen Seiten?

Hat sich durch ihren Beruf ihr Verhältnis zu Kindern geändert, und wenn ja in welcher Hinsicht?

Sind sie mit ihrem Gehalt und den Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln zufrieden?

Wie kommen sie mir der grossen Verantwortung, die auf ihnen liegt, zurecht?

Wie ist ihr Kontakt zu den Eltern ihrer Schüler?

Wie bereiten sie sich auf den Unterricht vor?

Würden sie sich wünschen, dass mehr Männer diesen Beruf ausüben?

Bereiten sie sich jedesmal neu vor oder greifen sie öfter auf frühere Vorbereitungen zurück? Usw. usf.

Viel Spass für dein Interview!

Frage ihn: welches sein liebstes Fach ist. Wie er den Musikunterricht an den Grundschulen findet, ob er ausreichend ist. Ob die Kinder seiner Meinung nach genug Sport machen und wie viel Bewegung in den Pausen erlaubt und gefördert wird. Was es beim Pausenverkauf zu kaufen gibt und ob Süßigkeiten dabei sind und welche Meinung er dazu hat. Das sollte erst einmal reichen, vielleicht fällt dir selber ja auch noch eine Frage dazu ein.

Was möchtest Du wissen?