sozialpflichtiger job und verdienst unter 450 euro

1 Antwort

Wenn sie nicht mehr als 450 € verdient,ist sie nicht mehr versichert,muss dann ihren Beitrag zur Kranken und Pflegeversicherung selber tragen !

Einzige Möglichkeit für dich bzw.euch,ist dann ein Antrag auf eine ALG - 2 Aufstockung beim Jobcenter zu stellen,wenn ihr nicht so ein hohes Einkommen habt.

Dann kannst du nämlich auch die Beiträge die du für deine Frau zahlen müsstest,außer deinen Freibeträgen auf Erwerbseinkommen absetzen.

Deine Frau hätte auf ihr Einkommen auch Freibeträge die sie absetzen kann.

Anzeige für einen Ausbildungsplatz der nicht (!) sozialversicherungspflichtig ist?

Auf was muss man bei einem Ausbildungsplatz achten? Welche Kriterien sind wichtig um nicht als "billige Arbeitskraft" ausgebeutet zu werden? Muss ein Ausbildungsplatz nicht verischerungspflichtig sein, denn man verdient als Azubi doch je nach Beruf mehr als 450 Euro. Welche Portale bieten die seriösesten und besten Angebote?

...zur Frage

ich habe einen 450-Euro Job und mein Arbeitgeber hatte mich ausversehen angemeldet bekomme ich das Geld wieder zurück von letzen Monat ?

Das er mich angemeldet hatte, habe ich erst im Nachhinein wegen des geringen Gehalts gemerkt. Bekomme ich das Geld was ich für KV, RV etc. bezahlt habe wieder zurück?

...zur Frage

Zwei Minijobs mit pauschallohn?

Ich habe einen Minijob mit einem Grundgehalt von ca 300 Euro. Nun habe ich zwei Wochen bei bekannten gearbeitet und wurde auf minijobbasis angemeldet. Die haben mir einen Pauschallohn von 150 Euro gegeben, den sie mir für die zwei Wochen, in denen ich für Sie gesrbeitet hab, drei Monate lang auszahlen. Darf man das machen ? Ich überschreite ja so nicht die 450 Euro Grenze?

...zur Frage

Lohnen sich 2 Minijobs, die 450€ überschreiten oder sollte ich lieber einen Vollzeitjob ausüben?

Ich würde gerne 2 Minijobs ausüben und weiß, dass es sozialversicherungspflichtig wird, wenn beide zusammen die 450 euro überschreiten. Kann mir jemand ein Beispiel geben wie viel ich ungefähr an Versicherungen und Steuern abgeben müsste, wenn ich zum Beispiel durch zwei Minijobs insgesamt 900 euro im Monat verdienen würde?

...zur Frage

Über 450-Euro-Job immer sozialversicherungspflichtig?

Eine Freundin fängt im Dezember einen Job an, in dem sie ca. 560 Euro brutto verdienen wird. Sie ist sich unsicher, ob er sozialversicherungspflichtig ist, da der Arbeitgeber dazu nichts gesagt hat und bei Vertragsabschluss keine Sozialversicherungsnummer haben wollte. Im Internet hatte ich jetzt gesehen, dass sie damit in einer Gleitzone liegt, die immer (?) sozialversicherungspflichtig ist? Oder hat es auch mit den Arbeitsstunden/Woche zu tun?

...zur Frage

Bezahlung bei 450 Euro Job mit Beginn ab Monatsmitte

Wenn man ab dem 17. des Monats angefangen hat, darf man trotzdem diesen Monat bis 450 Euro verdienen, ohne sozialversicherungspflichtig zu werden, oder darf man nur bis 225 Euro verdienen? Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?