Sozialpädagogik job?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst nach erfolgreich abgeschlossenem Studium natürlich auch in der Schulsozialarbeit arbeiten.

Hat man Lehramt studiert, arbeitet man als Lehrkraft an einer Schule und unterrichtet.

Mit Schulsozialarbeit hat man als Lehrer nur dann (entfernt) etwas zu tun, wenn man zusätzlich zum Lehramtsstudium eine Vertrauens- oder Beratungslehrerausbildung berufsbegleitend absolviert hat, was wiederum an bestimmte Bedingungen geknüpft ist.

Es sind also zwei ganz unterschiedliche Berufe und dementsprechend auch Studiengänge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Schulsozialarbeiterin darfst du arbeiten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?