Sozialpädagogik Euregional an der Saxion in Enschede

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Huhu schokoleo,

hast du dich für diesen Studiengang beworben und das Intake-Gespräch bereits hinter dir?

Ich bin damit schon durch und was ich darüber weiß, ist, dass es in den ersten drei Wochen einen Niederländisch Intensivkurs gibt und man das ganze erste Jahr darin unterrichtet wird. Ab dem zweiten Jahr sind die Vorlesungen abwechselnd auf Deutsch und Niederländisch.

Wenn du also einigermaßen Sprachgewandt bist, sollte das kein Problem sein.

Leider bleiben bisher, auch bei mir, noch einige Fragen offen, wie beispielsweise: Hat man im ersten Jahr auch schon Praktikum? Wenn ja, wie viele Stunden müssen dort abgeleistet werden?

Vielleicht hast du da ja schon einige Antworten drauf und kannst mir auf die Sprünge helfen.

Liebe Grüße aiaix3

Was möchtest Du wissen?