Sozialkunde-test demografischer Wandel+Bevölkerung (Deutschland)

1 Antwort

Fakt ist halt dass die Bevölkerung aufgrund der verbesserten gesundheitlichen Versorgung immer älter wird. Ab 2050 rechnet man, dass bereits jeder 3. Mensch (oder sogar jeder 2.) über 60 Jahre alt ist.

Eine Frage könnte dabei sein, welche Auswirkungen dass auf die sozialen Ausgaben für Deutschland hat?

Natürlich steigen diese dann. Zugleich wird der Bedarf an Pflegepersonal und Bedarf an Altenheimplätze viel größer. Zudem hat das auch Auswirkung auf das Rentensystem, dass ohne Änderung nicht mehr finanzierbar wäre.

Danke, nur wüsstest du (wenn ich dich/sie duzen darf) Fragen, die vielleicht hinsichtlich eines Bevölkerungsdiagramms bzw. zu einer Karikatur kommen könnten?

0

Danke, nur wüsstest du (wenn ich dich/sie duzen darf) Fragen, die vielleicht hinsichtlich eines Bevölkerungsdiagramms bzw. zu einer Karikatur kommen könnten?

0

Kann jemand diese Karikatur gut interpretieren?

Da wir in Sozialkunde zur Zeit Karikaturen interpretieren üben und diese dann vorstellen müssen, brauche ich etwas Hilfe...

http://janson-karikatur.de/koalitionsvertrag/

Zu dieser Karikatur: Ich verstehe dass die SPD Parteimitglieder nun stimmen sollen ob sie für den Vertrag sind oder nicht. Viele sind ja noch zwiegespalten und teilweise sehr dagegen oder sehr dafür.. Aber was meint Sigmar Gabriel dann mit Kollision? Wie soll es denn dazu kommen? Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Überbevölkerung, aber immer weniger Kinder?

Guten Morgen zusammen,

eine Frage zur Gemeinschaftskunde.

In der Schule lernt man, dass durch den demografischen Wandel das Rentengeld immer weniger wird bzw. das Renteneintrittsalter immer höher.

Grund dafür ist zwar auch, dass die jetzigen Studierenden immer mehr werden und diese dann eben erst später anfangen zu arbeiten, aber auch, dass wir immer weniger Kinder bekommen (früher 3 oder 4, heute 1 oder 2).

Wie ist das vereinbar, da die Überbevölkerung auf der Welt doch immer mehr wird?

Oder ist der demografische Wandel nur bei uns in Deutschland bzw. Europa so schlimm und in anderen Ländern (Bspw. Indien, China...) wird die Bevölkerung immer größer? So müsste sich aber das Ganze doch wieder ausgleichen?!

Vielleicht habe ich da auch etwas falsch verstanden?! Hoffe, ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Welche Folgen/Auswirkungen hat der demografische Wandel auf den Sozialstaat?

Also ich muss mich für die Schule mit dem Thema demografischer Wandel und die Folgen beschäftigen, leider find ich im Internet nur ewig lange komplizierte Texte und finds echt schwer da was relevantes rauszufiltern :/

hab das ganze in vier Punkte gegliedert

Auswirkungen auf :

  1. Versicherungen (vorallem Rentenversicherung)

  2. Wirtschaft/Ökonomie

  3. Immobilien/Wohnen/Siedlungsstruktur

  4. Arbeitsmarkt

ich würd mich echt meeeega freuen wenn sich jemand vielleicht ein bisschen damit auskennt, mir würden schon einzelen Stichpunkte weiterhelfen weil ich find nur was zu Rentenversicherung und die anderen Oberpunkte sind mir noch viel zu schwammig :/

...zur Frage

Online Test bei Daimler Erfahrung?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mich vor kurzem am 01.6 bei Daimler beworben und habe eine Einladung zu einem Online Test bekommen. Hat vielleicht jemand damit Erfahrung bzw. wie die Aufgaben gestellt sind, oder wo / wie ich üben könnte , weil ich vor den Mathe-aufgaben angst habe. Kann ich vielleicht so einem von Daimler gestellten Eignungstest irgendwo üben, da ich den Ausbildungsplatz brauche es war schon immer mein Traum mich bei Daimler zu bewerben oder zu arbeiten . Und diese Chance will ich mir nicht entgehen lassen.

Ich bedanke mich sehr im Voraus und bitte um Verständnis.

MFG

Lovefool50

...zur Frage

Was sind absolute Zahlen, Prozentzahlen und was ist relative/absolute Armut?

Frage bezüglich Sozialkunde, da morgen ein test ansteht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?