Sozialhilfe in Thailand beziehen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Davon abgesehen dass das offensichtlich eh nur ne Fake-Frage sein soll um zu provozieren, braucht sich niemand wegen unnötig investierter Steuergelder aufregen, denn der Bezug von deutscher Sozialhilfe für im Ausland lebende ist grundsätzlich nicht möglich !

Zynismus an

Obwohl ich das sogar in den Fall befürworten würde, da die meisten solcher Art Expats bei dem Lebenswandel in Thailand (ständig besoffen und andere Herzinfarktbeschleuniger) meist längst nicht so alt werden und Leistung beziehen wie die "Zurückgebliebenen" Kollegen, die sogar noch als Obdachlose in Deutschland steinalt werden....

Zynismus aus

Die Lektüre des SGB2 hilft weiter!

§ 7 (1) Leistungen nach diesem Buch erhalten Personen, die 4. ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben

Wenn du ins Ausland verziehst, erfüllst du diese Anspruchsvoraussetzung nicht mehr. Du erhältst weder Umzugshilfe noch Übergangsleistungen noch Sozialhilfe nach SGB12!

nissaja 02.10.2010, 08:26

Es gibt noch gute Antworten! ;) DH!

0

Klares NEIN auf alldeine angegebenen Punkte.

wen ndu auswandern willst ,dann musst auch selbst dafür aufkommen. Und wenn du deine staatsbürgerschaft ändern willst, Heirate eine Thai und kauf dir dort ein Stück land , Bau dir dein Haus drauf und lebe mmit Ihr dort zusammen. Nach ein paar Jahren kannst dann die Thailändische Staatsbürgerschaft annehmen und von den paar Almosen aus dem Thai Sozailen Ecke beziehen die deutlich weniger ist als die hier in Deutschland. viel Spaß beim Wunschdenken

Als bei Deiner Frage hab ich glatt Verständnis dafür, dass Du nicht mehr arbeiten kannst. Bei Deiner Intelligenz nimmt Dich nichtmal mehr ein Kinobetreiber zum Eintrittskarten abreissen ^^

also dir würd ich garnix mehr bezahlen, unglaublich wie dreisst sich manche leute auch noch einbilden sie hätten irgendwelche ansprüche, ja, frag mal vielleicht gibts auch noch 1. klasse flug und eine dame damit die zeit nicht zu lange wird. für sowas gehen wir arbeiten. 9 schaufeln 10 mann, wer keine bekommt wärst du, und dann gäbs haue, morgen hättest du eine, wetten

Klar, das Amt zahlt Dir den Flug, die Unterkunft, die neue Badehose, die Thailändische Frau und den Barkeeper, der Dir in regelmäßigen Abständen die Coctails mixt.

waldmann59 02.10.2010, 08:07

mal ehrlich, ist das noch zu glauben?

0

Hoffentlich nicht! Solche Stützen der Gesellschaft, wie du eine bist, dürfen nicht einfach ins Ausland abwandern. Wir brauchen dich hier dringend. Schon, um diese Sozialschmarotzerdebatte am Leben zu erhalten... :-)

waldmann59 02.10.2010, 08:10

da kann man doch nichts mehr sagen oder? frechweg hier im internet. tss also...

0

Thailand iss nix fuer dich. Bier ist zu teuer. Unter ca. 1 Euro die Pulle gibt's nix Trinkbares.

Gemeint ist natuerlich die grosse Pulle mit etwa 0,65 Litern. Mit diesen kleinen Maedchenflaeschchen, in denen nur ein Drittelliter drin ist, wirst du dich ja sicher gar nicht erst abgeben wollen.

Na sicher kannst du nach Thailand auswandern, die erhöhen dir dann automatisch deinen Regelsatz auf 2000 Euro - wenn du deine ganze Sippe mitnimmst...

Vorhin wolltest du noch das die ARGE dir hilft nach Mallorca zu kommen.... Ich sag dir was.. Ich Bezahl dir ein EINFACHTIKET nach Alaska... Komm aber nie wider nach Deutschland zurück wenns so beschi** ist ...

Mal ganz ehrlich du weißt doch das es ein totaler blödsinn ist was du da für ein frage stellst.Natürlich werden sie sowas auf keinen fall tun!Wenn du auswandern möchtest dann kannst du dir auch in Thailand eine arbeit suchen ,wenn alles dort so easy ist wie du es dir vorstellst,wird es ja dann kaum für dich ein problem sein dort eine anstellung zu finden.Anscheinend haben heute nacht einige nicht so gut geschlafen das sie mit so nen blödsinnigen fragen kommen.Sorry aber für mich ist das keine frage.

komm geh betteln und geh!!!!!nirgends kann man so gut abzocken,wie in D,dass müßte doch nun langsam auch der Dümmste begriffen haben!

Was möchtest Du wissen?