Soziales Engagement/außeruniversitäre Tätigkeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das vermittelt einem potentiellen Arbeitnehmer das du soziale Kompetenz hast, dich engagierst, dich einsetzt, du vielseitige Interessen hast, mit Leuten kannst usw.. Wie wärs mit Tierheim, Theater, Aids Hilfe, Altersheim, Sportverein... Selbst ein Job in der Kneipe kann ein Pluspunkt sein. Vieles ist möglich. Wenn du es aber nur machst um eventuell mal einen Arbeitgeber zu beeindrucken, würde ich es lassen.

annemarie123321 01.12.2014, 11:10

vielen dank erstmal, aber du redest zb von in einer kneipe arbeiten… ich habe unter sozial arbeiten bisher immer arbeiten ohne lohn verstanden, ist das falsch? oder wie darf ich das verstehen?

0

Was möchtest Du wissen?