Wie kann man soziale Ungleichheiten in Deutschland ausgleichen?

5 Antworten

Um die Ungleichheit einzugrenzen wäre Maßnahmen, wie Erhöhung der Renten, Mindestlohn erhöhen, weniger Leiharbeit, Reichensteuer anheben, sowie Höchstlohn einführen, Bildungsinvestitionen und stärkere Kontrolle gegen Schwarzarbeit (oft kommt diese durch den Mindestlohn)

Gar nicht. Ausgleich sozialer Ungleichheiten ist nicht im Interesse eines sozial eingestellten Systems, Staates, sie würden sich um ihre soziale Komponente bringen - womit köännten sie sonnst die aberwitzige Höhe ihrer Abgaben und sonnstiger Knechtungen leistungsstarker Mitglieder der Gesellschaft rechtfertigen? Nicht jede/r vermeintlich Wohlhabende/r ist für karitative Zwecke zu gewinnen, also wird die soziale Ungleichheit bis zu der Selbstaufgabe gepflegt... Meine persönliche Meinung. LG, Nx.

Ich verstehe eure Sichtweisen und bin selber der gleichen Meinung, aber es gibt doch trotzdem Unternehmungen, die sozialen Ungleichheiten zu lindern?

Wieso wird immer so getan, dass Deutschand eins der reichsten Länder sei, obwohl es allein im EU-Vergleich an vorletzter Stelle steht?

https://www.stern.de/wirtschaft/geld/vermoegensschock--die-deutschen-sind-die-armen-wuerstchen-der-eu-7780210.html

sowie

faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/armut-und-reichtum/ezb-umfrage-deutsche-sind-die-aermsten-im-euroraum-12142944.html

msn.com/de-de/finanzen/top-stories/79-millionen-bekommen-hilfe-vom-staat-zum-lebensunterhalt/ar-BBFU8R7?OCID=ansmsnnews11

...zur Frage

Seminarkurs Einleitung(Judenverfolgung im 3.Reich) so okay?

Hey Leute, ich sitze momentan an meiner Einleitung für meine Seminararbeit und muss diese bald meiner Lehrerin präsentieren.Findet ihr dass sie so gut ist?Habt ihr eventuell Formulierungsvorschläge oder gegebenfalls auch weitere Ideen?Danke im Vorraus :)

Meine Seminararbeit befasst sich mit dem Thema der Judenverfolgung im 3.Reich. Die Fragestellung, unter welcher ich das Thema der Judenverfolgung problemorientiert behandle, lautet „Ergeben sich aktuelle Probleme durch die Judenverfolgung im 3. Reich?“. “ Tragen Antisemitische Gedanken (negativ) zur momentanen Situation der Juden in Deutschland bei?” Das Thema interessiert mich ... Das Hauptziel der Arbeit ist es, herauszufinden, ob Gedanken des Antisemitismus heute noch in der Bundesrepublik Deutschland zu finden sind. Während des Schreibens meiner Seminararbeit orientiere ich mich größtenteils an Literaturstudien. Ein wichtiges Hilfsmittel für diese Seminararbeit ist die kommentierte Ausgabe des Buches „Mein Kampf“ von Adolf Hitler. Wie in der Gliederung dargestellt, wird am Anfang die religiöse und wirtschaftliche Geschichte der Juden aufgezeigt. Es wird untersucht, welche historischen Tatsachen von Hitler benutzt wurden, um sowohl seine Rassenlehre als auch die daraus folgende Verfolgung und Vernichtung der Juden zu legitimieren. Im nächsten Schritt werden Maßnahmen der Verfolgung entsprechend der Gliederung dargestellt. Nachdem diese ausführlich dargestellt und untersucht wurden, werde ich auf die Konsequenzen, die sich nach 1945 ergaben, eingehen, wobei insbesondere das Potsdamer Abkommen und die Nürnberger Prozesse eine große Rolle spielen. Als letzten Gliederungspunkt wird die momentane Situation der Juden und ihrer Gemeinden in Deutschland betrachtet. Ich versuche, mögliche Ursachen dafür aus der Zeit des 3.Reiches zu finden. Ich untersuche, ob Antisemitische Gedanken heute noch in der Gesellschaft vertreten sind und inwieweit sich dies auf die Situation der Juden auswirkt.

1 Überblick über die Geschichte der Juden 1.1 Religiöse Vergangenheit 1.2 Wirtschaftliche Geschichte 2 Begründung und Hintergründe der Judenverfolgung 2.1 Begründung durch die Rassenlehre 2.2 Politische Hintergründe 3 Maßnahmen und Umsetzung der politischen Ziele zum Umgang mit der jüdischen Bevölkerung in Deutschland 3.1 1933-1939 Soziale Ausgrenzung und Nürnberger Gesetze 3.2 1339-1943 Vertreibung der Juden aus Deutschland 3.3 1943-1945 Wannseekonferenz und Endlösung der Judenfrage 5 Konsequenzen nach 1945 5.1 Entnazifizierung und das Potsdamer Abkommen 5.2 Nürnberger Prozess 6 Aktuelle Fragen im Umgang mit dem Judentum in Deutschland 6.1 Momentane Situation Jüdischer Gemeinden in Deutschland 6.2 Probleme mit dem Antisemitismus? Versuch einer Antwort

...zur Frage

Warum sind alle Menschen nur so Mainstream?

Heii :)

Naja in letzter Zeit frage ich mich einfach nur warum alle Menschen so mainstream sind?! Das ist doch total langweilig! Alle gleiche Klamotten wollen immer die neusten trends haben , hören neue moderne Musik wo andere hören... Genau so wie Bubble Tea kommt des einmal nach Deutschland und dann muss es jeder gleich mal getrunken haben , sonst bist du 'uncool'. Ich selber habe auch so Mainstream Klamotten & auch so ein Ausshen , eher wie ein Püppchen. Ich hab echt die Schnauze voll davon , ich will raustechen nicht langweilig sein , natürlich soll das alles gut aussehenn und positiv sein. Also!? habt ihr ne Idee? Mein Charackter , sagt jeder ist ausergwöhnlich also der passt nicht zu meinem Aussehen. Ich sei anscheinend eher so , der 'böse' Charackter & ja so ich steh eher auf so Zocken & nicht Tanzen sondern Kickboxen. Und ja ich bin halt ein böses Mädchen :> & mein Aussehen ist eher so lieb und H&M und bla.. alle meinen vom Ausshen her so H&M model das ich ein Model werden könnte.. aber innerlich will ich lieber Boxerin oder so werden! Wie kann ich das äußerlich zeigen? Findet ihr meine Einstellung gut oder würdet ihr so bleiben?

...zur Frage

Deutsch Haupteil Thema Zuwanderung in Deutschland?

Hallo ihr Lieben,

&' zwar soll ich in Deutsch einen Haupteil schreiben zum Thema Zuwanderung - Was bringt sie Deutschland und vorteilen und inwiefern bedeutet sie eine Herausforderung.

Leider stehe ich schon seit Tagen auf dem Schlauch bei Vorteilen fällt mir nur

-Fachkräftemangel wird ausgeglichen - Erschließung neuer Gemeinschaften - günstige Arbeitskräfte

Und zum Thema Herausforderungen steh ich leider total auf dem Schlau, würde mich über Anregungen und Ideen freuen.

...zur Frage

Soll das Bargeld wirklich in Deutschland verschwinden?

Ich habe schon mehrmals in Nachrichten und Alternativen Nachrichten darüber gesehen und gelesen das in Deutschland Maßnahmen getroffen werden um Bargeld am Ende in Digitales Geld umzuwandeln.

Dazu soll bspw. ein Chip der RFID Chip/Transponder (Radio-Frequency IDentification) unter die Haut gespritzt und dient dann als Kredit Karte, Schlüsse(für Haus, Auto, Save), Personal Ausweis und Pass. Dann wird man also in der Zukunft nur Digital bezahlen und man kann es nicht verhindern ? Vor allem dem wurden ja wir nicht einmal zu diesen Thema befragt ? Meine Frage ist jetzt, was ist eure Meinung dazu ? Habt ihr mehr Contras zu bieten als die Nachrichten ? Habt ihr mehr Pro´s ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?