Soziale Phobie und Referat

1 Antwort

Du solltest das Referat auf jeden Fall halten, denn wenn du jetzt zurücksteckst, dann wirst du es mit grosser Wahrscheinlichkeit immer wieder tun. Und das wäre doch schade. Es ist auch richtig, die Meinung von anderen zu hören, und zu respektieren, aber das auch nur, wenn es irgendwie konstruktiv ist. Leute die lästern, sollte man getrost vergessen, denn die machen das in den meissten Fällen nur, weil sie neidisch sind. Du weisst ja, was du kannst und von daher sollte dir die Meinung anderer zwar wichtig, aber nicht zu wichtig sein und sie sollte vor allem nicht dein Leben bestimmen. Sei einfach du selbst, bleib wie du bist, dann kann auch nichts schiefgehen.

Habe eine soziale Phobie und muss morgen einen Vrotag halten! Was soll ich tun?

Bei Referarten werde ich rot, fange an zu stottern, meine Hände zittern wie sonst was und mir ist schlecht :( Ich war noch bei keinem Therapeuten, werde ihm aber bald mal einen Besuch abstatten.

...zur Frage

Wie kann ich mein Lispeln im Alltag überwinden?

Hey Guys, ich weiß, umso detaillierter ich meine Situation beschreibe, desto komischer klingt es. Ich lispel schon ziemlich lange, kämpfe aber auch schon lange dagegen. Nun kann ich sprechen ohne zu Lispeln. Naja zumindest alleine. Sobald ich mit meiner Familie, meinen Freunden und sonstigen anderen Leuten dieser Welt rede, traue ich mich nicht "nicht" zu lispeln, weil mich alle nur mit dem Sprachfehler kennen und das mittlerweile ein Teil von mir ist. Kann mir irgendjemand helfen, wie ich diese komische Selbstbewusstseins-Blockade lösen kann?

Ps: Vielleicht ist es wichtig zu wissen, das mich mein Lispeln sehr stört.

...zur Frage

Wie sage ich meinen Eltern, dass ich mit jemanden Professionellen Reden möchte?

Also hallo erstmal. Ich hab seit längeren die Vermutung, dass ich vielleicht eine Soziale Angst habe. Ich habe nämlich recherchiert und die meisten Symptome treffen auf mich zu. Außerdem würde dies sehr gut mein Verhalten erklären, welches ich selbst nicht so ganz nach voll ziehen konnte. Nämlich habe ich ein sehr geringes Selbstwert und lehne immer ab, wenn jemand etwas mit mir unternehmen will, aus der Angst, dass ich verurteilt werde oder der gleichen. Jedenfalls soll man ja sowas nicht selbst diagnosieren, weshalb ich damit mit einem Arzt oder Therapeuten reden will, aber wie soll ich dies meinen Eltern sagen? Ich habe so Angst davor, dass sie mir nicht glauben oder das sie mich verurteilen. Kann ich auch allein zum Arzt (bin 14)? Aber auch da weiß ich echt nicht, wie ich das sagen soll. Denn so ein guten Verhalten habe ich mit meiner Kinderärztin auch nicht. Hab einfach so viel Angst davor, dennoch will ich eine klare Antwort wissen und wenn ich diese Störung wirklich hätte, sie bekämpfen. Doch es fällt mir so oder so schwer mit irgend jemanden über meine Probleme zu reden. Also wenn jemand weiß, was ich da machen kann, würde ich mich total um eine Antwort freuen. Ich bedanke mich schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Wochenbericht Idee für Schule?

Hallo :) Ich muss am Montag in Erdkunde einen kleinen wochenbericht (mini Referat) über irgend etwas aktuelles halten. Ich bin sau schlecht in Themen raus suchen. Hat jemand etwas aktuelles und interessantes was geeignet wäre (sollte mit Erdkunde zu tun haben :DD) Wäre lieb!

...zur Frage

Aktuelle soziale Probleme in Frankreich?

Was sind aktuelle soziale Probleme in Frankreich, über die man ein Referat halten könnte? Wäre sehr dankbar, wenn mir geholfen werden könnte!!

...zur Frage

Was hilft gegen Nervosität bei Referat halten?

Wenn ich (alleine) vor der Klasse stehe, bekomme ich nichts raus bzw. stammle ich nur herum.Wurde deswegen sogar schon ausgelacht. Ich wollte fragen,ob ihr Ideen habt,wie ich diese Nervosität (wenigstens beim Referat halten) überspielen /überwinden kann. Gut zu wissen wäre auch noch,dass bei mir eine soziale Phobie (Extreme Schüchternheit) diagnostiziert wurde. Vlt habt ihr ja Ideen,wie es in Zukunft nicht mehr zu solchen Peinlichkeiten kommen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?