Soziale Leistungen eines Altenpflegers?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Fragen kann dir nur der jeweilige Arbeitgeber beantworten, da dies alles freiwillige Leistungen sind, ( bis auf Krankheit) ohne rechtlichen Anspruch.

Bist du Krank, gibst du eine AU beim AG ab.

Du hast 6 Wochen Lohnfortzahlungsanspruch, danach beziehst du Krankengeld von deiner Krankenkasse.

Bist du noch in der Probezeit, so hast du die ersten vier Wochen nach Arbeitsbeginn keinen Anspruch auf Lohnfortzahlung bei AU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?