soziale frage-definition, ist das richtig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo und guten Tag,

"Kernprobleme der sozialen Frage waren der Pauperismus und die Existenzunsicherheit von Bauern, ländlichem Gesinde, Handwerkern, Arbeitern und kleinen Kontorangestellten." (Wikipedia)
Vielleicht könnte man mit diesem Satz deine Auflistung von "sozialen und finanziellen Problemen" etwas konkretisieren, wenn du das möchtest.

Für weitere Fragen und Bemerkungen stehe ich gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?