Soziale Entwicklung durch das Zusammenleben verschiedener Gruppen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin mir nicht sicher, ob ich deine Frage richtig verstanden habe, aber..

Prinzipiell liegt es vor allem daran welche Theorien du bevorzugst. Falls du Milieu-Theoretiker/in bist, so hat eine Gruppe entscheidenden Einfluss auf die Ausbildung deiner Charaktereigenschaften, persönlichen Lebensgrundhaltung und Einstellungen. Vor allem durch die Lerntheorie "Lernen am Model" lässt sich dies bestätigen. Menschen suchen sich ihre eigenen Lernvorbilder anhand von Erfolg, Gemeinsamkeiten, Sympathie etc.
Es werden ganz bestimmte Verhaltensmuster übernommen, Problemlöse- Strategien oder Denkansätze übernommen.

Somit prägt eine Gruppe von Menschen dein Verhalten in erster Linie, demnach auch deine sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Und wer schon recht früh in eine Gemeinschaft integriert ist, lernt auch in einer Gemeinschaft zu überleben (also sich anzupassen, Sozialregeln, Umgangsformen, etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?