Soziale Arbeit Fachhochschule oder Uni?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nach meinen Informationen gibt es Unis keinen Studiengang Sozialarbeit, sondern nur Soziologie. Das ist aber bei weitem nicht das selbe !

Wenn Du in dem Bereich Erziehung arbeiten willst, ist vermutlich ein Studiengang Sozialarbeit angebrachter.

Leider ist die Einstufung eines Erziehers je nach Bundesland unterschiedlich. Wenn dies allerdings als sogenannte Aufstiegsweiterbildung (Du müsstest dann erst für den Erzieher erst eine andere Ausbildung nachweisen) anerkannt wird, könntest Du damit aber auch an einer Uni ein Lehramt, z.B. Grundschullehramt oder Lehramt an Förderschulen studieren.

Das Lehramt ist natürlich deutlich eine Einkommensstufe über einem Bachelor/Sozialarbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannahalisa
24.04.2016, 21:23

Doch, auch an unis gibt es den Studiengang soziale Arbeit. Und Lehramt möchte ich nicht machen. Frage mich nur ob es an einer Fachhochschule praktischer ist 

0

Was möchtest Du wissen?