Soziale Angst - Telefonieren

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach dir keine sorgen. Aller anfang ist schwer... es wird nicht einfach sein, aber du kannst es schaffen. Wichtig ist, nicht gleich gross anzufangen sondern in kleinen schritten. Probe die telefonate erstmal mit einer vertrauten person, am besten jmd aus deiner familie. Jemand, der geduld hat. Ruf deine mutter an.. sie kann dir helfen, indem sie sich in einem Rollenspiel zb als Therapeutin ausgibt. Wenn du dies einige male machst, wirst du dich bereit fühlen, mit einer fremden person zu reden. Ganz bereit Vllt nicht - aber sicherer als am anfang... viel Glück!

Danke für den Tipp! Die Idee mit dem Rollenspiel finde ich toll, das kann ich ja mal ausprobieren... :)

1
@RayneHale

Wenn du seit 4 Jahren verschiedene Therapien durchläufst, wundert es mich aus therapeutischer Sicht etwas, dass Verhaltensmodifizierende Trainings mittels Rollenspiel noch nicht durchgeführt wurden.

Möglicherweise war noch kein passender Therapieansatz vorhanden.

Grüße

0
@Xexxes

In der Klinik hab ich das tatsächlich gemacht. Es war für mich aber zu dem Zeitpunkt eher unangenehm und schwierig - da waren noch andere Themen eher Thema für mich in der Therapie. Aber es ist halt etwas in Vergessenheit geraten, daher ist es super, dass du mich dran erinnert hast! :)

0

Das solltest Du trainieren. Es ist ganz wichtig, dass Du lernst die Angst einzunehmen. Das heißt, es nicht zu, zukassen, dass sie Dich auf Dauer beherrscht. Das könntest Du beispielsweise in einem Rollenspiel üben. Deine Mutter spielt dabei die Säkreterin des Psychologen am Telefon und Du ganz normal die Patienten, die um einen Platz fragt. Das gleiche könntest Du auch mit deinem Vater oder mit Freunden ausprobieren, um die verschiedenen Reaktionen zu erfahren. Ich hoffe Dir ist damit ein wenig geholfen.

Viel Glück =)

Vielen Dank für den Tipp! Ich finde das ein super Plan, vielleicht probier ich das dann mal aus :)

0

Wenn du in der Praxis anrufst ist immer ein AB dran, darauf solltest du deinen Namen sprechen, deine Telefonnummer und eventuell dein Anliegen, oder Probleme. zb ich habe soziale Ängste auch beim Telefonieren. Mehr ist nicht notwendig, dann wirst du zurück gerufen. Umd eventuell einen Termin zu vereinbaren wenn ein Platz frei sein sollte. Am besten Du schreibst dir alles vorher auf, auch deine Telefonnummer, und dies sprichst du vorher laut. auch kannst du dir eine bestimmt Uhrzeit für die Telefonate festlegen, damit du die nicht ständig vor dich herschiebst. Deine Ängste, kannst du in der Therapie sicher überwinden, wichtig ist stets nicht vermeiden sondern durch das Feuer gehen, nur so lernst du eigentlich passiert ja gar nichts, so lange in deiner Angstsituation ausharren bis die Symptome abklingen. So lernst du es geht vorüber und du hast es geschafft auszuhalten. Alles Gute Dir.

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort! Das mit der Uhrzeit festlegen werde ich sicher machen, da ich ja dazu neige, alles vor mir herzuschieben...

0

Studiengang mit wenig Referaten?

Hallo liebe Community!

Habe vor Kurzem mein Abitur erlangt und möchte nun mit einem Studium anfangen. Ich habe eine leichte soziale Phobie und möchte daher fragen, ob ihr vielleicht Studiengänge kennt (oder selber beendet habt) in denen ihr nur sehr wenige Vorträge halten musstet. Würde mich sehr über ernst gemeinte Antworten freuen. =)

...zur Frage

Angst in die Schule zu gehen durch Soziale Phobie. Was soll/kann ich tun?

Hey Leute, Ich habe eine sogenannte 'Soziale Phobie' die leider auf Grund von Mobbing richtig entstanden ist (Wobei Verrat von Freunden und Famuliere Probleme durch aus auch ne rolle spielen). Das Mobbing hat zwar sein Ende gefunden und ich bin auch auf einer anderen Schule, allerdings leider ich immer mehr darunter... Ich habe totale Angst mich anderen anzuvertrauen (durch Mobbing und Verrat von Freunden) und ich habe auch nicht wirklich 'Freunde' die ich was Fragen könnte. Zu dem sind dies nicht mal richtige Freunde da sie sich auch einen Dreck um mich scheren, das hab ich schon gemerkt. Auch ist es so das in der Schule i,wie niemand richtig was mit mir zu tun haben wollen, da sie mich komplett anders kennen gelernt haben als ich eigentlich bin. Ich habe generell angst vor Menschen die ich begegne, selbst wenn ich ihnen nur über den weglaufe. Ich denke dann immer drüber nach warum die mich anschauen usw. und das obwohl ich weiß das dies Schwachsinn ist. Ich habe auch schon rum geguckt was es zu diesem Thema alles gibt. Da stand man soll mit den Eltern reden und zu einem Psychologen gehen. Ehrlich gesagt möchte ich es eig. nicht meiner Mutter sagen da sie schon genug durch gemacht hat. Und auch wenn es hart klingt aber auch wenn ich mit meiner Mum theoretisch gut klar komme KANN und WILL ich mich ihr nicht anvertrauen da ich schon weiß was da raus kommt. Zu dem würde sie alles versuchen damit ich nicht zum Psychologen gehe da das ja Geld kostet, was wir nicht haben. Von meinem Vater will ich gar nicht erst Anfang zu reden. Sobald es um Geld ist, ist er meistens weg... Ich bin eig. mit einem guten und Optimistischen Vorsatz zur neuen Schule gegangen aber das ist nach 5 Wochen weg und nun hab ich denn Salat das es mir schon wieder zu viel wird. Hat vielleicht i.jemand einen Rat, Tipp oder sonstiges? Alles würde helfen. Zur Zeit kann es denke ich nicht schlimmer werden...

...zur Frage

Depressionen schlimmer geworden?

Seit einem Jahr ist es schon so dass ich kaum noch einkaufen gehen kann, kann nicht mehr ans Telefon gehen (außer ich sehe an der Nummer wer es ist, Freunde, Eltern), spazieren gehen ist schwer geworden. Leute in die Augen sehen. Es ist eigentlich schwer überhaupt raus zugehen. Bin schon seit 5 Jahren so, aber es wird immer schlimmer. Geht das so weiter bin ich in ein Paar Jahren nur noch im Haus, komplett isoliert. Ich existiere also seit Jahren nur noch, lebe nicht mehr.

Habe mir schon unendlich Selbsthilfe Video angeschaut auf YouTube über soziale Angst und Depressionen... aber mein verstand hat alle Macht über mich. Keine Chance einfach positiv zu denken.

Bin ja erst 20 Jahre und mein Leben scheint sich nicht zu ändern. Obwohl ich schon seit 3 Jahren zum Psychologen gehe. Habe schon mehrere Psychologen zu denen ich gehe... sogar.

Also für mich scheint alles ausweglos. Meine Eltern wollen weil ich noch zu Hause wohne das ich deshalb in eine Klinik komme und die denken das ist die einzige Möglichkeit. Ich habe schon mit so vielen gesprochen keine Ahnung aber aus der Hoffnungslosigkeit die sich durch mein Leben zieht Frage ich hier mal nach... Was ihr mir sagen könnt.

...zur Frage

Bei meinem neuen Gigaset C 430 lässt sich die Funktion "anonym" telefonieren nicht einstellen bzw. es gehen dann keine Anrufe raus?

Bei meinem neuen Gigaset C 430 ist zwar die Funktion anonym telefonieren einstellbar, jedoch funktioniert dies nicht. Ich kann keine Anrufe tätigen. Wer kann mir hier helfen ? Danke !!

...zur Frage

Wie erkläre ich meiner Freundin meine Sozialphobie?

Ich wollte eigentlich morgen einer guten Freundin von meiner Sozialphobie erzählen. Doch jetzt weiss ich gar nicht mehr ob ch das überhaupt tun soll!! Ich wäre zwar echt erleichtert, aber doch weiss ich, dass sie mit der Situation total überfordert sein wird. Soll ich es ihr sagen und wenn ja, wie?

...zur Frage

Kann Anrufe nicht annehmen zu schüchtern?

Hey .... ich weiß einfach nicht was ich machen soll ... ich habe einen Freund und ich will mit ihm zwar telefonieren aber ich habe irgendwie Angst dass ich dann keine Themen finde zum Reden oder das es Themen gibt und er redet aber ich drauf nicht antworten kann weil ich so schüchtern bin...... wir wollten gestern telefonieren aber ich konnte seinen Anruf Nicht mal annehmen weil ich irgendwie Angst bekam 😔 Als ich früher seinen Anruf annahm hat er geredet aber ich konnte einfach überhaupt nicht reden mein Herz hatte so sehr geklopft ich kann mich daran erinnern wie als wäre es gestern gewesen ... er fragte mich wies mir geht und nicht mal dadrauf konnte ich antworten...... ich weiß einfach nicht was ich tun kann außer mich zu trauen aber es geht einfach irgendwie nicht ich traue mich nicht zu telefonieren ... das ist nur bei ihm so, bei jedem traue ich mich außer bei ihm😔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?