Sozialbetrug verraten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Melde das dem Jobcenter in euerer stadt, oder dem Hauptzollamt. Das kannst du auch anonym machen.

Ich finde solche Sozialschmarotzer auch total daneben, vorallem auch, weil leidtragende immer die jenigen sind, die für ihre Situation AlgII beziehen zu müssen nichts können. Wegen solche kaoten werden die Gesetze immer mehr verschärft, die jenigen, die ALGII ausnützen, kennen sich so gut damit aus, daß sie es immer wieder schaffen lücken im Gesetz für sich in anspruch nehmen zu können. Z.B. wenn es darum geht, einen 1€ Job leisten zu müssen, die gehen zum Arzt und lassen sich krankschreiben, wenn sie keine krankmeldung mehr bekommen, behaupten sie beim Amt sie hätten ein Alkohol problem, werden dan ledeglich zu diesen Anonymen alkoholiker gruppen geschickt, hören sich dort den "quatsch" an und machen fröhlich und heiter immer weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, das kannst du der zuständigen Behörde melden, die die Leistungen bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Anzeige bei der Wohngeldstelle ! Das ist kein petzen Das ist unser aller geld Und das sollte man schützen Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?