Sozialassistentin oder FSJ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dich zur ausbildung als krankenschwester entscheidest würde ich dir ein FSJ empfehlen. (Eigene erfahrung)
Verdienst ein wenig und bekommst schon sehr viel kontakt zu den menschen.
Da weisst du dann bereits was auf dich zu kommt :-)
Bewerben musst du dich allerdings flott, bist etwas spät dran.
Es gibt aber auch FSJ stellen im krankenhaus.
Lass dich dann beraten.
Viel glück spass und erfolg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir ein FSJ empfehlen. Du lernst viel für dein Leben, verdienst ein bisschen Geld und es macht sich gut im Lebenslauf. Allerdings bist du auch da schon spät dran da die meisten Stellen im August anfangen. Deswegen am besten gleich morgen bewerben. Egal für was du dich entscheidest. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LauriiLolly
03.07.2016, 21:54

Okay gut danke!
Ich würde bei meiner Schwester arbeiten da ist der FSJ platzt schon fast 100% sicher

0

Was möchtest Du wissen?