Sozialabgaben - Kirchensteuer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du beim Arbeitgeber angegeben hast, dass Du keiner Religion angehörst, musst Du auch keine Kirchensteuer zahlen. Die zahlen nur Menschen, die entweder katholisch oder evangelisch sind.

Diese Angabe wird dem Finanzamt automatisch vom AG mitgeteilt, das musst Du gar nichts machen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
18.03.2016, 10:03

stimmt nicht ganz .....

die Angaben werden VOM Finanzamt DEM Arbeitgeber mitgeteilt ....

nicht umgekehrt

2

Wenn du kein Mitglied einer christlichen Kirche bist, wird auch keine Kirchensteuer abgezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?