Sowohl IPad 2 als auch MacBook als eBook- Reader verwenden!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich antworte hier mal nur für das iPad, da ich mit MacBooks und deren Software Angebote weniger zutun habe.

Für das iPad ist die hauseigen entwickelte App iBooks zu empfehlen, ich besitze viele Dokumente und E-Books in verschiedensten Formaten, bisher konnte iBooks alle lesen. ;-)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BLUBSER
24.06.2014, 20:47

Lieben Dank

0
Kommentar von BLUBSER
24.06.2014, 20:47

Lieben Dank

0

Was möchtest Du wissen?