Sowohl Beziehung als auch Freundschaft möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Unabhängig der für deine beste Freundin vorhandenen Gefühle welche Du hast, Du wärst durchaus auch ganz gut beraten dich auch ein wenig bezüglich deiner Chancen welche Du bei deiner besten Freundin haben könntest sachkundig zu machen. Deine Fragen und Bedenken hingegen welche Du der Freundschaft hegst, da muss ich dir sagen es liegt letztendlich an euch beiden wie ihr mit den Gegebeheiten umgehen würdet. Etwas allerdings siehst Du völlig falsch, eine Beziehung zerstört keine Freundschaft, sie basiert auf der Freundschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin eine Beziehung mit meinem besten Freund eingegangen, den ich nun 14 Jahre kenne. Es hat leider nicht geklappt und der Kontakt zueinander ist auch abgebrochen. Wir brauchten einfach Zeit allein für sich. Jetzt ein halbes Jahr später hat sich alles eingerenkt und wir sind immer noch beste Freunde wie auch zuvor. ;) Einfach ausprobieren. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dir Nein sagt, bist du dann verletzt u beleidigt u hast somit kein Grund mehr sie zu lieben u wenn sie Ja sagt, dann kommt ihr zsm u die Freundschaft ist dann Geschichte den Liebe ist was anders als Freundschaft also in beiden Fällen wirst du sie als normal Freundin verlieren... Lieber abwarten u signale senden, das du auf sie stehst ! LG u viiel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist ein Mythos. Mit Frauen kann man nicht befreundet sein. Überleg doch mal: Wenn es den Sex nicht gäbe, würdest du doch sicher mit einem Mann auf ein Bier gehen, als dir das Gequatsche einer Frau anzuhören, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?