Sowjetunion und UdSSR?

8 Antworten

Wo hast du denn DIESEN Wahnsinn her? Sowjetunion und UdSSR sind zwei Namen für dasselbe Land. Die Sowjetunion(=UdSSR) wollte 1948 durch die Blockade erzwingen, dass Westberlin in die SBZ eingegliedert wurde. Die SBZ wurde 1949 zur DDR, war also praktisch Verbündeter der UdSSR. Die West-Allierten (USA, GB,F) konnten dies nicht akzeptieren, und die USA retteten Westberlin durch "Rosinenbomber"(die auch z.B. Kohle zum Heizen lieferten)vor dem Aushungern. Dadurch wurde Westberlin 1949 de facto(nicht de jure, also nicht offiziell)Teil der Bundesrepublik Deutschland, aber komplett umgeben von der DDR bzw. Ostberlin.

wenn mich meine Kenntnisse nicht ganz verlassen haben ..die UdSSR ist zum damaligenZeitpunkt die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken gewesen, also ein Staatenverbund. Deutschland wurde nach dem Krieg durch die Siegermächte in die verschiedenen Besatzungszonen aufgeteilt. Die Sowjetisch besetzte Zone ist die damalige DDR gewesen. Berlin, inmitten der Zone wurde durch sogenannte Transitwege versorgt. Als die Grenzen zum Westen durch die Sowjets geschlossen wurden, hatte man die Option - wieder Krieg - oder die Versorgung aus der Luft.

Entschuldigung, aber Du faselst reinen Unsinn: Die Luftbrücke, auf der die Westberliner Bevölkerung mit Nahrungs- und Heizungsmitteln mit Hilfe der sogenannten Rosinenbomber versorgt wurde, war ein Unterstützungsprogramm der us-amerikanischen Regierung und wurde durch die US-Air-Force durchgeführt.

Warum wurde die Berliner Mauer errichtet? Genaue Details zu Stichpunkten!

Diese Frage wurde zwar bereits gestellt doch habe ich manche Antworten nicht verstanden. Bin u.A. hier drauf gestoßen:

  1. Unterbindung des Verkaufs von Lebensmitteln und Wertgegenstaenden in den Westen (Westberlin)
  2. Ausreisen von Fachkraeften (Aerzte, Ingenieure, Fachkraefte)
  3. Unterbindung von Kontakten speziell auch innerhalb von Familien (Beeinflussung durch den Klassenfeind)
  4. Erschwerung der Spionage und der Berichterstattung durch westliche Journalisten
  5. Der Vergleich des Lebensstandard wurde erschwert (was man nicht weis macht einen nicht heiss)
  6. Druck der Sowjetunion, Ulbricht wurde Unfaehigkeit von Moskau unterstellt

Kann mir jemand begründet kurz stellung zu den punkten geben warum das so gemacht wurde?

  1. wegen erhöhten einnahmen denke ich?
  2. weil immer mehr leute ausserhalb arbeiten wollten und so die DDR an Wirtschaftskraft verlor
  3. Warum wollten Kontakte unterbrochen werden?
  4. Erklärt sich denke ich auch von selbst.
  5. Bitte genaue erklärung dazu :)!
  6. Auch hier bitte eine genauere Hintergrundinformation, kenne mich nicht so gut aus.

Wollte morgen ein Referat halten und deshalb noch ein paar genauere Informationen zu den Stichpunkten herausfinden! Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Fachbegriffe - kalter Krieg?

Hallo,

am 4. Mai schreibe ich meine Klausur für dieses Semester in Geschichte - ich besuche zur Zeit die zehnte Klasse. Das Thema, was wir gerade behandeln, ist der Ost-West-Konflikt, besser bekannt als der Kalte Krieg. Da ich mir zum Lernen eine Concept Map erstellen möchte, brauche ich nun so viele Fachbegriffe, Daten und Persönlichkeiten wie möglich - , man sollte sie verknüpfen können Ich mache eine A1 Map, da passen mindestens 60 Begriffe rauf. Nach dem, was ich bisher gelernt habe, fallen mir folgende Fachbegriffe ein:

  • UdSSR => Kommunismus
  • USA => Kapitalismus
  • Warschauer Pakt
  • NATO
  • NATO-Doppelbeschluss
  • Prager Frühling
  • Kuba-Krise (1962)
  • Seegrenze (mir fällt der korrekte Begriff gerade nicht ein)
  • Stellvertreterkriege
  • DDR
  • BRD
  • Kominform
  • Harry S Truman
  • Ronald Reagan
  • Truman-Doktrin
  • Ministerium für Staatssicherheit (Stasi)
  • Marshall-Plan
  • Containment-Politik
  • 2.8. 1945: Potsdamer Konferenz
  • Eiserner Vorhang -> Gründung der West- und Ostblockstaaten: 1949
    1. August 1961: Bau der Berliner Mauer (antifaschistischer Schutzwall)
  • 1955: Pariser Verträge
  • Michail Gorbatschow
  • 1989: Fall der Berliner Mauer
  • 1990: Wiedervereinigung Deutschlands
  • 1991: Zusammenbruch der Sowjetunion

So, das ist alles, was mit einfällt - es gibt doch aber sicher noch viel mehr, oder? Das sind gerade mal 26 Begriffe... Habt ihr noch Ideen, was ich ergänzen könnte? Wenn möglich, auch gleich "Verknüpfungen" angeben.

Besten Dank!

LG ShD

...zur Frage

Was wollte die Sowjetunion genau?

Hallo :D

Ich wollte mal fragen was genau die UdSSR wollte. Vermutlich einfach grosse Gebiete und Macht oder? Kann mir das jemand in zwei drei einfachen Sätzen erklären? :)

Danke schon im Voraus :D

...zur Frage

SU oder UdSSR?

Hallo ihr Lieben,

und zwar mache ich in der Schule ein Referat über die Innerdeutsche Grenze in der Rhön. Da kam bei mir die Frage auf, ob ich jetzt für die Sowjetunion SU oder UdSSR schreiben soll, da ich schon beides gehört habe.

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

Unterschied Sowjetunion-Russland?

Was ist der Unterschied zwischen der ehemaligen UdSSR und Russland, außer dem Namen, und das einige Gebiete Unabhänig wurden?

...zur Frage

Berliner Mauer Sinn

Hey Leute ich habe eine Frage zur Berliner Mauer, ich habe zwei Geschichtslehrer schon gefragt aber diese könnten mir nicht weiterhelfen deshalb frag ich hier. Die Mauer wurde doch errichtet weil die Leute von der DDR zu der Westlichen BRD in Berlin gezogen sind und das Unterbindet werden sollte.. Da aber nur Westberlin ummauert wurde hat man die wessis eingesperrt die aber mit dem Ort an dem sie lebten zufrieden waren, die in Ostberlin bzw. alle in der östlichen Besatzungszone hatten fast keine Chance mehr rüber zu kommen .. aber wieso wurde die Mauer nur in Berlin gezogen? Theoretisch konnten die Leute trotzdem zu den sich im westen befindenden Besatzungszonen gehen .. die Mauer bezweckte im Grunde nur dass die Leute zur "freiheit" einen möglicherweise längeren weg laufen müssen weil die Berliner BRD "blockiert" war oder was versteh ich nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?