SOVD oder lieber Rechtschutzversicherung

2 Antworten

Der SoVD ist natürlich keine Rechtsschutzversicherung. Allerdings wenn man nur im Sozialrecht mal eine Beratung und eventuelle Vertretung benötigt, braucht man auch keine Rechtsschutzversicherung. Die Sozialverbände beraten ihre Mitglieder auch in Sozialgerichtsverfahren genauso wie die Gewerkschaften für ihre Mitglieder (Arbeitnehmer/Rentner)

Mit einer Rechtsschutzversicherung bist du immer auf der sicheren Seite. Die deckt alle rechtlichen Sachen ab (soweit ich weiß); beim Sozialverband ist das - glaub ich - nicht der Fall. Ich finde, dass sagt schon die Bezeichnung "Versicherung": du zahlst ja was dafür, dass sie dir helfen; klar zahlst du auch für eine Mitgliedschaft in einem Verein; aber irgendwie hat das anderen Charakter (finde ich!) = da sind alle irgendwie (fast) gleichgestellt.

Erfahrungen mit dem Arag Top- Schutzbrief?

Ich stehe gerade vor der Entscheidung zwischen der ADAC Mitgliedschaft oder dem arag top-Schutzbrief. An sich sind die Leistungen bei Arag besser, nur das Problem ist, dass gar keine Erfahrungsberichte für arag vorzufinden sind. Es wäre sehr hilfreich, wenn einige sich dazu äußern könnten. Herzlichen Dank im Voraus.

...zur Frage

Samsung galaxy s9 grau?

Hi ich hatte vor mir morgen ein Galaxy s9 zu holen. Nun stehe ich vor der Entscheidung ob ich es mir in Schwarz oder grau holen soll. Ich würde es mir lieber in Grau holen, allerdings habe ich Angst, dass es für die graue Variante zu wenig hüllen in dieser Farbe gibt weshalb ich aus diesem Grund lieber zu Schwarz greifen würde was mir hingegen nicht ganz so gut gefällt... Könnt ihr mir vielleicht bei der Entscheidung helfen? Lg Lasse

...zur Frage

Mitgliedschaft im Mieterverein oder Rechtsschutzversicherung als Mieter abschließen?

Sollte ich als Mieter lieber eine Rechtsschutzversicherung abschließen oder die Mitgliedschaft im Mieterverein bevorzugen, um mich bei Rechtsstreitigkeiten zu schützen? Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Gibt es bestimmte Kriterien, die ich bei der Entscheidung beachten muss?

...zur Frage

Lohnt es sich nach Köln zu ziehen?

Hey! Ich komme aus Österreich und will aber schon lange nach Deutschland ziehen. Mir schwebt Köln vor. Ist das eine gute Entscheidung oder soll ich lieber in Wien bleiben?

...zur Frage

Keine Prozesskostenhilfe bei VDK-Mitgliedschaft

Keine Prozesskostehilfe bei VDK Mitgliedschaft

Meine Bekannte muss nun warscheinlich ich alle Kosten selber tragen.Sie hatte ein Verfahren beim Sozialgericht. Die Frage auf Bestand einer Rechtschutzversicherung hatte sie verneint. Sie hatte nie daran gedacht, dass der VDK einer RV gleichgestellt ist. War dort mit der Beratung zum damaligen Zeitpunkt unzufrieden. Die Mitarbeiter waren einfach überlastet. Deshalb der Gang zum Anwalt. Hat noch etwas Zeit sich dazu bei Gericht zu äußern. Sie ist noch sehr jung, hat ein kleines Kind und wüßte auch bei Ratenzahlung nicht wie sie das stämmen sollte. Ich selber weiß aber nicht wie ich hier helfen kann, außer ein Gespräch mit dem Richter zu suchen.

Kann uns jemand einen Rat geben oder hat jemand von Euch schon mal das Gleiche erlebt und kann uns dazu etwas sagen.

Danke schon mal

...zur Frage

Rechtschutzversicherung - Kann ich Bewährungsauflagen anzweifeln?

Hallo Community, ich möchte bestimmte Bewährungsauflagen, welche vom Gericht mal eingerichtet wurden, zum Teil anzweifeln oder streichen lassen. Ich dachte daran eine Rechtschutzversicherung abzuschließen, damit mir diese ev. in diesem Fall helfen kann. Ich weiss das eine Rechtschutzversicherung in einem Fall, welcher bereits läuft, nicht eintritt. Die Fragen sind:

  • Kann ich die Bewährungsauflagen heute noch anfechten ?
  • Kann eine Rechtschutzversicherung dort helfen ?

Ich danke für die Antworten und, bevor ich es vergesse, welchen Bereich einer Rechtschutzversicherung würde ich dafür benötigen ? Ist es der Bereich "Privat" ?

  • Goofy -
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?