South park the stick of truth spielen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was für ein Schmarrn beschlagnahmt wurde gar nichts dazu müsste erstmal ein Inidizerungs Antrag gestellt werden und so einer ist nicht gestellt worden. Ebenso hat die Kirche nichts zu sagen beim Thema Videospiele.

Erst mal Informieren bevor man Falsch wahrheiten verbreitet.

Ich selbe habe einen US Key und dort ist es auch schon erschienen jedoch konnte ich es selber nicht spielen über normalen wegen da es mit einem IP-Block versehn ist das bedeutet du kannst egal für eine Version du hast es erst spielen wenn es auch in Deutschland offiziell erschienen ist. Jedoch wurde der Release auf unbestimmte Zeit verschoben da ein Hakenkreuz vergessen wurde zu entfernen und einige Internationale Fassung ausgeliefert wurden. Somit gab es einen Rückruf und wird im Moment neu gepresst und Ausgeliefert was bei so einer Menge auch nicht wirklich viel kostet zumindest wesentlich weniger als wenn das Spiel tatsächlich Indiziert werden würde.

Desweiteren nochmal zu Aurellion auch in der Deutschen(also Cut) PC Fassung ist das Analsonden und Abtreibung mini spiel enthalten.

Aber um deine Frage auch noch komplett zu beantworten du kannst es spielen wenn du in Steam über eine VPN Verbindung zum beispiel USA online gehst. Selbiges musste ich machen um es überhaupt aktivieren zu können da wie gesagt US Key und diese in D normal nicht akzeptiert werden.

Es ist auch nicht Illegal da das einzige was ist wenn du dann im Ausländischen Steam Store einkauft gibt es einen Bann bezüglich anderer Preise jedoch für die reine verwendung von VPN sei es nur zur Aktivierung oder zum Spiel starten wurde noch niemand gebannt.

Da gab es auch einen Prominenten Fall nämlich Dead Island: Riptide welches in Deutschland nicht erschien und somit nicht aktiviert werden konnte, da haben es massenweise Leute in einem Key Store gekauft und dann mit VPN aktiviert.

Sicher?

Mein Dealer hat DI: Riptide vorrätig und ich muss nur hingehen, ihm 50€ auf den Tisch legen und kann das Spiel mitnehmen. Er sagte es sei nur indiziert, aber nicht beschlagnahmt. Er hat alle indizierten Spiele und verkauft sie quasi unter dem Ladentisch, weil sie ja nicht beworben werden dürfen und offen rumliegen können.

DI: 1 & 2 findet er persönlich aber besser.

0
@Aurelion

Dead Island: Riptide ist der 2te Teil davon. Und Ich habe ja auch nicht gesagt das es beschlagnahmt wurde ;). Es ist einfach in Deutschland offiziell nie erschienen kann aber natürlich trotzdem Indiziert werden. Und ja sicher gab damals bei 90% Probleme mit dem aktivieren eben weil es nicht erschienen ist offiziell in Deutschland.

Natürlich kann der Publisher aber auch jederzeit bei den Aktivierungs sperren was ändern.

Und muss sagen mir persönlich macht DI: Riptide auch eine menge spaß ebenso wie deren MOBA Ableger Dead Island: Epidemic das gerade noch in der Beta ist, ist definitiv ein spaß garant

1
@senze

"Und ja sicher gab damals bei 90% Probleme mit dem aktivieren eben weil es nicht erschienen ist offiziell in Deutschland."

Oje. Das ist natürlich eine andere Situation. Danke das wusste ich so nicht. Dann könnte es tatsächlich etwas komplizierter werden, wenn auch die meisten trotzdem das Spiel bekommen dürften.

Dann ist deine Methode zur Aktivierung von ausländischen Spielen ja wirklich die einzig mögliche und somit legal. Gebannt wird nur, wenn man/frau ein Schnäppchen was es nur in den USA gibt oder sonstwo, machen will. Oder an Feiertagen , die es nur in den USA oder England gibt, günstige Spiele abstauben will, oder generell die günstigeren Preise haben möchte. Das ist verboten

1
@Aurelion

Richtig nur direkt in Steam über eine VPN verbindung einkaufen führt definitiv zu einem Bann. Für das Aktivieren einfach FlyVPN gibt 2 kostenlose Trial account wo die Daten auch auf deren Seite stehen und nur das pw regelmäßig geändert wird.

Damit zu einem US Server Verbinden Steam neu starten, Key hinzufügen und und dann wieder trennen und einen neu start von Steam vollziehen. Dann einfach ganz normal herunterladen und Spaß am Spiel haben. Jedoch wirst du ohne VPN nie die Shop Seite von DI: Riptide zum beispiel zu Gesicht bekommen.

Das einzige was ein wenig umständlich ist wäre zb. bei den DLC´s.

Jedoch kann Steam jederzeit auch die Meinung zur Nutzung von VPN für die Aktivierung ändern da es an sich ja laut EULA untersagt ist aber akzeptiert und toleriert wird. Wenn man bedenkt das dies ein doch nicht zu verachtender anteil an Spielern macht, da sich gerade Volljährige ungerne Bevormunden lassen was man sehen darf und was nicht.

0

Gar nicht. Denn die Nicht-EU Version wurde beschlagnahmt wegen Nazisymbolen und Abtreibungsklinik.

In Europa gibt es so eine kleine Organisation, nennt sich Vatikan oder auch katholische Kirche. Die fand Southpark:SOT nicht so lustig wegen der Abtreibungsklinik. Und der Innenminister hat was gegen Hakenkreuze. Das ist auch so nicht durch die USK bzw FSK gekommen. Du kannst es aber gegen eine zensierte Version umtauschen! Die startet dann auch, wird aber deutlich später als der 6. März auf den deutschen Markt kommen!

Was möchtest Du wissen?