south park: in welcher folge haut chefkoch ab?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keine Folge davon wie Chefkoch Southpark verlässt um zum SAC (Super Abenteuer Club) zu gehen. Die ganze Folge wurde nur gedreht um die Rolle des Chefkoch aus der Serie zu nehmen, er wird nie wieder einen Auftritt haben. Der Grund dafür liegt darin, dass Isaac Hayes, der Synchronsprecher von Chefkoch, die Serie verlassen hat, vermutlich weil ihn Scientology dazu gedrängt hat. Matt Stone und Trey Parker hatten ihn gefragt ob es auf Grund Isaac`s "Religion"OK wäre die Folge "Schrankgeflüster" in der Scientology aufs Korn genommen wird zu drehen. Nachdem er vorerst zugestimmt hatte, muss Scientology (der die Folge gar nicht passte^^) ihn so sehr unter Druck gesetzt haben, dass er die Serie verließ. Am Ende der Folge "Return of Chef" hällt Kyle einen Monolog der sehr auf Hayes und Scientology anspielt: "[...] Es ist doch so: Wir sollten ihm nicht böse sein, dass er uns verlassen hat, sondern diesem schwulen, kleinen Club, der seinen Verstand zu Mus gemacht hat. Aber irgendwo da draußen existiert seine gute Seite, die in uns weiter leben wird." In dieser Folge hat Hayes schon nicht mehr die Synchronisation von Chef übernommen. Die Sätze die Chefkoch in der Folge sagt sind aus früheren Episoden zusammegeschnitten und klingen von daher auch so abgehakt. Zudem ist Issac Hayes kurze Zeit später verstorben. Es wird einen Chefkoch bei Southpark also nicht mehr geben. Im Internet findet man noch sehr viel mehr Information zu diesem Thema.

Was möchtest Du wissen?