Soundsystem Wattanzahl?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Real vergleichbare Faktoren können in solch einer Hinsicht nur genormte Messwerte zur Dauerbelastbarkeit nach den gängigen Methoden "Sinus" oder inzwischen globalisiert "RMS" abbilden.

Diese Realwerte liegen teils DEUTLICH unterhalb von reinen ( unüberprüfbaren ) Phantasiewerten wie "Musikleistung" , "Maximalleistung" oder gar utopischer Angaben wie "P.M.P.O". 

Eine kleine Anlage mit z.B. 2 x 10 Watt "Sinus" oder "RMS" kann in einem Raum um 10 qm schon ganz ordentlichen Sound verursachen ohne Übersteuerung oder fiese Verzerrung.

Da gehören natürlich auch die Lautsprecher zu so einem System. Für 50 Euro ( neu ) nicht zu erwarten und gebraucht zumindest besser erhältlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?