SoundLink Revolve+ oder Pulse 3?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bose weil kein Bluetooth Koppel Bug, PArtymodus, Sprachbefehlunterstützung! Und extrem lauter !

Charge 3
Finger weg von Bose

Lolastus 18.09.2017, 20:03

Haste ne Begründung`?

0
Zettllino 18.09.2017, 20:57

Bose spielt in der Liga bei Lautsprechern weit unter 100€ mit. Somit verstehe ich nicht wieso man das doppelte dafür ausgeben soll. Außerdem hast du fast keinen vernünftigen Klang. Nur noch Lücken im Frequenzverlauf und Höhen und tiefen übertrieben per DSP angehoben und verschwinden bei lauterer Lautstärke.

1
RattenPilot 19.09.2017, 00:15

Revolve gehört? Er ist einer der lautesten/Pegelfestesten auf dem Markt.

1

Was möchtest Du wissen?