SoundLink around-ear wireless headphones II oder bose quietcomfort 25?

1 Antwort

Also,

ich habe zwei Kopfhörer in ear von Sennheiser. Ich habe den Vergleich zu einem Samsung und diversen anderen. 

Die Klangleistung ist wahnsinnig. Man kann das mit billigen überhaupt nicht vergleichen.

Dir fliegen die Ohren weg, wenn Du das zu laut machst.

Auch der Bass haut Dir das Ohr weg.

Ich kenne durchaus auch "normale" Kopfhörer von AKG. (100 Euro)

Eine Kopfhörer von Sennheiser ist die erste Wahl.

Die sind zwar im Moment nicht so aktuell, aber die kennen sich mit so was aus.

60 Euro muss dann dafür aber schon hinlegen.

Höre auf Deine Ohren, nicht auf den Trend.

ein IT Elektroniker.




Was haltet ihr vom BOSE QuietComfort 35 II?

...zur Frage

Bose Köpfhörer Klang Bei hoher Lautstärke besser warum?

Wenn ich mit meinen Bose Quietcomfort 35 Basslastige Lieder anhöre und am Kopfhörer die Lautstärke auf hundert Prozent gestellt ist und am Handy auf circa 50 Prozent ist der Bass und der klang besser als andersrum, also Handy auf 100% Lautstärke und Kopfhörer auf 50%. Wie kann das sein?

...zur Frage

Was bedeutet die Zahl hinter den noise cancelling Bose Kopfhörern?

Z.B Bose QuietComfort 25 oder Bose QuietComfort 35

...zur Frage

Was ist der beste IN EAR Kopfhörer von Bose?

Bose hat viele in ear kopfhörer,was sind die Eigenschaften von den einzelnen in ear kopfhörer: QC20 Acoustic Noise Cancelling headphone

SoundSport in-ear headphones

QuietControl™ 30 wireless headphones

SoundTrue® Ultra in-ear headphones

Was ist der beste. Und warum?

...zur Frage

Klanglicher Unterschied zwischen Bose und beyerdynamics?

Hallo,

ich habe mir gestern die Bose Soundlink Around-Ear II geholt und finde den Klang der Kopfhörer wirklich gut. Trotzdem weiß ich nicht, ob ich die Kopfhörer behalten soll. Ich hatte z.B. auch die Beyerdynamic DT 770 PRO ins Auge geworfen. Das sind ja professionelle Studiokopfhörer und ich frage mich, ob zwischen meinen Bose-Kopfhörern und diesen tatsächlich so ein großer Unterschied besteht. Zudem sind die Beyerdynamics ja auch rund 70€ günstiger!

Natürlich haben die DT 770 kein Bluetooth und sind deswegen wahrscheinlich auch günstiger aber mir geht erstmal nur um den Klang.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?