Soundkarte in PCIe x16?

2 Antworten

Die Leistung des ersten PCIe Slots wird dadurch nicht schlechter, vielleicht wird die Gesamtleistung deines Computers sogar besser. Das liegt daran, dass die hochwertigere Soundkarte, die du bestellt hast, effizienter als die ins Mainboard integrierte Soundkarte arbeitet.

2

Kannst dus mir eventuell genauer sagen? Ich habe die Asus Xonar DGX 5.1 PCIe. Wollte halt eine neue Karte da mein Onboard Sound rumspinnt und ich mir erhoffe, dass die eventuell sogar noch besser bei Spielen klingt als Onboard neu :3

0
4
@TrueOS

Ja dann sollte alles klappen. Am besten schaust du, dass du die Onboard soundkarte vom mainboard irgendwie deaktivierst, damit die sich nicht dazwischenfunken, besonders weil die ja defekt ist. das geht hoffentlich im bios irgendwo, vielleicht auch bei den pc einstellungen oder beim soundkarten treiber 

1
2
@Quasiker

Ok vielen Dank! Ich hoffe mal dass dann zusätzlich der Ingame Sound besser klingt als der nicht defekte Onboard Sound :D

0
4
@TrueOS

ich drück dir die daumen dass es klappt ;) (und dass ich recht hab xD)

1

Nein. Die Soundkarte handelt mit dem PCI BusController aus, wieviel Lanes sie braucht. Das sind 4. Und mehr kriegt sie dann auch nicht. Bleiben 16 für die Grafikkarte. Alles bestens.

2

Also kann ich die Karte in den zweiten einsetzen ohne einen kleinsten unterschied ausser besserem Sound? *hoffnung*

0

Was möchtest Du wissen?