Sound Regulierung mit Mischpulten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin. Der Sinn eines Mischpultes (mal von einem analogen ausgehend) ist mehrere Eingangsquellen zu einer zusammenzufassen. Bestes Beispiel ist eine Band. Gitarre geht in einen Kanal des Mischpultes, Bass in einen Anderen und Gesang in einen dritten. Im Mischpult werden diese 3 Eingänge zusammengemischt und kommen als ein Signal am Ende raus. Dieses wird i.d.R. Dann an Lautsprecher gesendet. Ansonsten stimme ich Dotter1981 voll und ganz zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mischpult mischt Audiosignale. Wenn du eine Mehrkanalsoundkarte hast, und die einzelnen Audiosignale der Programme unabhängig voneinander an unterschiedliche Ausgänge leiten kannst, dann könntest du diese Signale an die Eingänge des MIschpults leiten und so dann das Lautstärkeverhältnis regeln. Das kann Windows aber auch selbst, und sowas ist auch nicht unbedingt Sinn eines Mischpults.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?