Sound im auto was brauch ich alles dafür?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In diesem Auto ist wenig Platz und die original Aussparungen sind klein. Andererseits war es stark verbreitet und es gibt immer noch hohe Stückzahlen, so dass es standard-Lösungen und Zubehör geben dürfte.

Vermutlich wäre es das Vernünftigste, die Breitband-Chassis durch hochwertigere Mittel-/Hochtöner zu ersetzen und Tieftöner in die Türen zu bauen, die man bei der Gelegenheit auch bedämpfen kann. Allerdings musst du dazu dir Türverkleidungen rausnehmen, was frickelig sein kann. Und vor allem sie nachher wieder reinsetzen. Um das zu vermeiden, bauen die ganzen Prolls diese Bassrollen oder Soundwedges in ihren Kofferraum.

Ein zusätzlicher Verstärker ist heutzutage möglicherweise nicht erforderlich, weil man ja kein optisches Laufwerk im Radio ('Headunit') mehr braucht. Vielleicht gibt es da welche, die diesen Platz dann von vornherein mit einem leistungsstärkeren Verstärker auffüllen. Allerdings wäre das eine viel zu gute und vernünftige Lösung, als dass die Industrie sie aufgriffe ;-)

Suche näheres in VW- und/oder Polo-Fanforen sowie Car-Hifi-Foren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Text wurde nicht angezeigt sorry. Also für einen Polo Variant BJ 94. Wollte wissen was man dafür Alles braucht? Vernünftiges Radio? Andere Lautsprecher? Verstärker? Woofer? Kabel? Welche? Dämmung? Bin absoluter Anfänger! Kann mir jemand ne Liste machen am besten mit ca Preisen? Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radio und Lautsprecher 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Autoradio und 2 Lautsprecher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Auto. Lautsprecher/Boxen. Musik. Radio / Multimediasystem / Sonstiges zum Abspielen. Kabel.

Ich verstehe die Frage leider nicht ganz...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?