Soßenbeutel im Tortellinitopf gekocht- Gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Soßenbeutel ist aus einem Material, das für Lebensmittelaufbewahrung zugelassen ist. Weil die Soße kommt ja INNEN auch die ganze Zeit mit dem Material in Kontakt. Weiterhin sind die Soßen meist pasteurisiert, der Beutel ist also schon erhitzt worden.

Ich sehe da ehrlich gesagt kein Problem, daß bei diesem einen Mal deine Gesundheit geschädigt wurde. Allerdings finde ich ist es eine unorthodoxe Methode die ich nicht dauerhaft anwenden würde.

Ich persönlich mag keine Fertigsoßen und vor der industriell hergestellten Füllung in den Tortellini ekelt es mich auch immer. Es ist eine unbestimmbare, salzige Masse.

Lieber eine selbst gemachte Tomatensoße mit Hartweizennudeln... und ganz ohne Plastik im Topf.

Wenn das einer war, in dem man die Soße "im Wasserbad" erhitzen sollte, wird wohl kein Weichmacher o.ä. ausgekocht sein...das Wasser selber hast Du doch weggeschüttet? Das wird vom Nudeln kochen übrigens immer etwas grau...

linnah 25.08.2015, 14:02

Ja, das war so ein Beutel. Sind die giftig?

0
Blindi56 25.08.2015, 14:06
@linnah

natürlich nicht... die sind "lebensmittelecht".

0

Wenn du den Plastikbeutel vor dem Essen der Soße entfernt hast ist alles ok. "(Hab aber schon  alles gegessen )"
Der Beutel ist dafür bestimmt, in Wasser erhitzt zu werden.

linnah 25.08.2015, 14:21

Nein, habe den Plastikbeutel nicht gegessen XDD

0

Na ja so schnell passiert da nix....

Es kommt da schon auf die Häufigkeit darauf an, wenn Du das Plastik

mitkochst, wo sich Schadsroffe freisetzen können.

Oft würde ich das trotzdem nicht machen....VG pw

linnah 25.08.2015, 14:00

Also bei einem Mal passiert da nichts? 

1
peterwuschel 25.08.2015, 14:04
@linnah

Nööö---sicher nicht ......aber trotzdem in Zukunft bleiben lassen. Alles Gute ,....VG pw (-:

1

Nachdem du schon alles gegessen hast ist das doch sch...egal ob das ungesund ist.

linnah 25.08.2015, 14:03

Ja, wenn es gefährlich ist, würde ich sonst einen Arzt aufsuchen :D

0

Was möchtest Du wissen?