SOS wer hat Ahnung im güter Transport"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Tankwagen bei der Bahn heißen für gewöhnlich Kesselwagen für Flüssigkeiten (z.B. brennbare Flüssigkeiten, Säuren, Laugen), Druckgaskesselwagen für komprimierte Gase (z.B. Propan, Butan, Chlor). Daneben gibt es sowohl für die Straße als auch für Bahn- oder Schiffstransport abnehmbare Tank-Container in Normgrößen in verschiedenster Ausführung. Ganz große Mengen Chemikalien werden per Tankschiff transportiert, sowohl in der Binnenschifffahrt als auch zur See, da gibt es Schiffe, die z.B. immer nur konz. Schwefelsäure fahren und sonst nichts anderes. Wenn Du nur 1000 Liter brauchst, kannst Du den IBC Container (Intermediate Bulk Container) aus HDPE nehmen, der ist mit dem Stapler zu verladen und hat die Grundfläche einer Standard-Europalette. Mengen von 200 Litern werden in Fässern aus Blech oder Kunststoff transportiert und gehandelt (1 Faß kostet etwa 20 €).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RainerB76
23.11.2016, 20:01

Der IBC hat aber Industrienorm und nicht Euro.

120 x 120 und nicht 120 x 80...

1

es gibt verschiedene Sportarten, der TranSport wird auf der Straße und auf der Schiene, gelegentlich auch auf Schiff und Flugzeug ausgeführt, für kleinere Mannschaften auch im Auto, auf dem Zweirad oder zufuß (letzteres gelegentlich auf TranSportBändern, auch einzeln, nur kurze Entfernungen).

Kamele/Elefanten/Esel/Pferde/etc hab ich vergessen- ist im weiteren Sinn ja auch zufuß.

Ernst beiseite: Im Lastwagen in Fässern, Ballons, Kanistern, Dosen&Eimern(palettenweise), auch Großgebinde(zB >1m³-Gefäße auf Paletten - Name fällt mir grad nicht ein: Tank-Paletten? Paletten-Container?)

Öl in Tankschiffen, auch Großmengen Raffinate oder Flüssiggas (Methan kaltverflüssigt. Wasserstoff ebenfalls, für Energie, aber noch nicht entwickelt)..

Flüssigkeiten in Rohrleitungen(Wasser/Gas/Öl ist bekannt, aber ebenso Heizwasser(hin- und zurück!), Kühlflüssigkeit(innerhalb von zB ausgedehnten Chemiebetrieben, dort auch Großchemikalien und Gase))

Gase in Ballons, aber weniger um das Gas zu transportieren -kenne ich zumindest kein Beispiel- als als Luftschiff (Zeppelin, Frei/Fesselballon)

Strom in Leitungen!

In Saudi-Arabien gabs mal ein Projekt, Süßwasser als dicht eingewickelte Eisberge zu transportieren. Scheint etwas abgeschmolzen zu sein.

Abtransport: natürlicher Wind (Ab-, Rauchgase.)

Alles nur so als Ideengeber, dass das nicht mit Straßen-/Bahn-Logistig erschöpft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
23.11.2016, 13:49

Vllt suchst Du auch mal nach Großgebinde.

Informationen sind mir noch eingefallen: per Glasfaser oder Cu-Leitung (digital oder früher analoges Telefon), als modulierte elektromagnetische Wellen (LW, MW, KW, UHF, VHF, Licht.

Aus dem Weltall kommen die Infos sogar per Röntgen/Gamma-Strahlung zu uns, die wir auswerten können.

Manche Leute glauben auch an Telepathie oder eine spezielle göttliche Welle, auf der die Wahrheiten und Gnadengeschenke daherkommen...

1

ein tankwagen ist ein lkw auf dem der tank fest installiert ist (kann auch noch einen tankanhänger ziehen)

ein strassentankzug ist ein lkw mit einer tankbrücke, also ein aufliegerfahrzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
23.11.2016, 15:30

Tankzug kann genausogut auch als Kneipenbummel definiert werden!  ;)))

0

und welche varianten und bezeichnungen gibt es noch für transport in Tanks?

danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?