SOS-Kinderpatenschaft - lohnt sich das?

1 Antwort

Ein Bekannter von mir hat eine Patenschaft bei SOS-Kinderdorf und ist damit sehr zufrieden.

Was mich an SOS-Kinderdorf etwas gestört hat: ich hatte das Gefühl, dass den Kindern zwar geholfen wird, aber nicht an dem eigentlichen Problem gearbeitet wird (also was kann man tun, damit langfristig die Armut geringer wird). Du hilfst zwar dem einen Kind, aber nicht den Umfeld.

Bei anderen Partnerschaften wie z.B. "Plan" wird auch dem Umfeld geholfen, also z.B. ein Brunnen für die Wasserversorgung oder eine Schule gebaut.

Ein allgemeiner Nachteil von Kinderpatenschaften bei großen Organisationen ist m.M nach, dass viel Geld in Verwaltung und Verbung fließt. Nur ca 80% kommen beim Kind/dessen Umgebung an. Bei kleinen Organisationen ist das anders, die haben keine oder nur geringe Verwaltungs- und Werbungskosten. Frage ist nur, wie effizient und vertrauenswürdig kleine Organisationen sind.

Viel weiter bin ich bei meinen Recherchen noch nicht gekommen, ich hoffe immernoch auf eine Antwort auf meine Frage hier bei GF und weiteren Erfahrungsberichten.

Ist diese Bewerbung gut?

Ich schreibe zum ersten mal ne Bewerbung für ne Schnupperlehre. Habt ihr verbesserungsvorschläge e.t.c? Wäre echt toll :)


Bewerbung um eine Schnupperlehrstelle als medizinische Praxisassistentin

Sehr geehrter Herr Sepulcri

Nach meiner telefonischen Anfrage vom 13. April betreffend einer Schnupperlehre, sende ich Ihnen wie vereinbart meine Bewerbung.

Schon seit langem bin ich mir sehr sicher, dass medizinische Praxisassistentin mein Wunschberuf ist und deshalb würde ich sehr gerne bei Ihnen eine Schnupperlehre anfangs Mai absolvieren.

Zurzeit besuche ich die 2. Sek B im ??er Schulhaus ??. Besonders viel Freude bereiten mir die Fächer Biologie, Chemie, Englisch und Turnen. Bereits als Kind konnte ich meine Cousine, die diesen Beruf ausübt, begleiten und viel lernen. Zum Beispiel das Erstellen von Röngtenaufnahmen oder das Auswerten von Blut.

Der Kontakt und das betreuen von Patienten, das Entnehmen und Untersuchen von Blut aber auch der administrative Teil des Berufes spricht mich sehr an. Diese und andere Arbeiten die man als medizinische Praxisassistentin betätigt, würde ich gerne näher kennenlernen und so ein Einblick in den Berufsalltag einer medizinischen Praxisassistentin gewinnen.

IDEE ZUM SCHLUSSA.

...zur Frage

Wie ist die Bewerbung als Kinderpflegerin?

Sehr geehrte Frau O. herzlichen Dank für das freundliche Telefonat vom 31.05.2016. Gerne möchte ich die Stelle als Kinderpflegerin in Ihrer Kindertagespflege „Minikölner“ besetzen. Wie besprochen schicke ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen.

Ich schließe meine schulische Ausbildung zur Kinderpflegerin am Geschwister Scholl Berufskolleg mit einem mittleren Bildungsabschluss am 1.Juli ab. In Kindergärten habe ich mehrere Praktika absolviert und habe im Juni 2015 ein Familienpraktikum gemacht, in dem ich einen 4 Monate alten Säugling betreut habe. Während des Familienpraktikums gehörten zu meinen Aufgaben die pflegerischen und pädagogischen Tätigkeiten.
Ich habe entschieden in einer Kindertagespflege zu arbeiten, weil ich die Arbeit in der Kindertagespflege als familiäres Umfeld und liebevoll empfinde. In einer Kindertagespflege kann eine Tagespflegeperson individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelne Kind eingehen und sie in ihrer Entwicklung unterstützen.
Für die Arbeit mit U3 Kindern habe ich mich entschieden, weil mir die Tätigkeiten und der strukturierter Tagesablauf Freude bereitet. Ich liebe den liebevollen Umgang mit den U3 Kindern und habe aus diesen Gründen entschieden in einer Kindertagespflege zu arbeiten. Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch, in dem ich mich Ihnen näher vorstellen darf. Mit freundlichen Grüßen, Yasemin T.

Vielen lieben Dank :)

Meine Frage: ist das gut begründet, warum ich mich entschieden habe mit U3 Kindern zu arbeiten. Reichst das nach eurer Sicht oder würdet Ihr als Tagespflegeperson von der Bewerberin mehr Begründungen wünschen. Wie ist das Anschreiben?

...zur Frage

Suche Kinder-Patenschaft - welche Organisation ist zu empfehlen?

Weiss Jemand, welche der genannten KINDER-PATENSCHAFTEN empfehlenswert oder von welcher abzuraten ist, weil das Geld nicht wirklich beim Kind ankommt? Schön wäre eine tatsächliche Patenschaft zu einem konkreten Kind, wobei man auch Informationen übers Kind erhält.

Ich musste die Links leider zum Fragestellen unbrauchbar machen, einfach ein "w" vorne anfügen ;)

ww.unicef.de/spenden-helfen/unicef-pate-werden?utmsource=ebaybanner&utmmedium=banner&utmcampaign=paten

ww.plan-pate.de/patenschaft/?no_cache=1

ww.kindernothilfe.de/patenschaft.html

ww.sos-kinderdoerfer.de/Helfen/Patenschaft/Pages/default.aspx?etcid=2&etlid=9&et_sub=sos%20kinderdorf%20patenschaften

ww.kindernothilfe.de/patenschaft.html

ww.worldvision.de/kinderpatenschaft.php

...zur Frage

Ursache blutendes Augenlid?

ganz dringend: Meine Schwester arbeitet in Ghana (Afrika)) im Kinderheim. Da hatte heut ein kleines Kind aufeinmal ein dickes angeschwollenes Augenlid. Und dann ist aus dem Auge leicht Blut gekommen. Sie haben keine gute medizinische Versorgung vor Ort. Meine Schwester hat es mit einem sterilen Tuch abgetupft. Hat hier irgendjemand einen Tipp, eine Ahnung was der Grund/Ursache dafür sein kann und was man am besten machen könnte? Danke

...zur Frage

Warum wollen viele Menschen die Welt schlecht sehen?

Hallo zusammen,

warum wollen viele Menschen die Welt schlecht sehen und glauben auch daran? Selbst dann, wenn man das Gegenteil mit Zahlen belegt, gibt es keine Einsicht.

Mir ist ja bewusst, dass die Medien berichten, was sich verkauft. Gute Nachrichten verkaufen sich schlecht/schlechter und es kann der Eindruck entstehen, dass die Welt nur aus Schlechtem besteht und immer schlimmer wird.

Warum werden Zahlen dann so abgetan und die aus den Medien gewonnene Meinung noch verteidigt?

https://ourworldindata.org/human-development-index

Wir haben nie zuvor in einer so friedlichen Welt gelebt und die Richtung ist klar:

Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit von  Steven Pinker

Die Entwicklung ist global in allen Bereichen zu beobachten: Armut, Kindersterblichkeit, Analphabetismus, schlechte medizinische Versorgung, Zugang zu Trinkwasser/Nahrung, Bildung, etc. etc.

Trotzdem wird plump das Gegenteil behauptet ohne den Versuch zu unternehmen dies mal zu belegen. Warum?

Muss die Welt schlecht sein um interessant zu sein?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?