SOS-Hilfe gegen Pickel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich benutze das Reinigungsgel von Vichy. Gibt es in der Apotheke. Ich bin sehr zufrieden damit. Nach ein paar Anwendungen waren die Pickel weg. Nebenwirkungen gibt es auch keine.

 - (Tipps, Haut, Pickel)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nxlx03
13.03.2016, 16:46

danke💜

0

Tupfe ein bisschen Zahnpasta auf deinen Pickel und lass sie über Nacht drauf :-)
Am nächsten Morgen wischt du sie weg und kannst den Pickel so wegkratzen das er nicht mehr blutet oder rot wird, da Zahnpasta ihn austrocknen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nxlx03
13.03.2016, 18:11

danke💜

0
Kommentar von MercedesGoebel
10.04.2016, 20:12

Bei mir hat es immer seeehr gut geholfen!!!

0

Kauf Dir mal Benzaknen ( Benzoylperoxid ), das kann man als
Waschlotion ( Wash 5% Suspension ) nehmen oder direkt auf den Pickel auftragen und trocknen
lassen. Dieses Aknetherapeutikum wurde früher sogar verschrieben und
gehört zu den Allerbesten, aber leider zahlt die Krankasse es nicht
mehr, aber  kostet so um die 10 Euro !!!

PS: Es gibt es nur in Apotheken !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nxlx03
13.03.2016, 16:45

danke💜

1
Kommentar von littleunicorn01
13.03.2016, 16:49

ja das zeug ist einfach nur geil

0

Honig soll ja helfen. Wirkt antibakteriell. Von Zahnpasta habe ich auch gehört, das es wirkt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nxlx03
13.03.2016, 16:45

danke💜

1

Was möchtest Du wissen?