Sorgt ihr fürs Alter vor?

15 Antworten

Ja klar, schon seit vielen Jahren, bevor das überhaupt ein allgemeines Thema wurde. Allerdings - von Riester und Co halte ich absolut nichts.

Da ich den Großteil meines Lebens selbstständig bin, werde ich vom Staat nicht sehr viel bekommen. Habe aber privat, so denke ich, ausreichend vor gesorgt. Notfalls kann ich meinen Job auch noch mit 80 ausüben, oder zumindest etwas dazu verdienen.

Auf die Rente vom Staat kann sich eigentlich keiner mehr verlassen! Also MUß man irgendwie eine private Vorsorge treffen, die Frage ist nur wie? Wer kann heutzutage noch 50, 100 oder ? Euro monatlich weglegen? Und wenn ja, wie lege ich das Geld an? Die ganzen Versprechungen der Versicherungen u.ä. sind doch reine Spekulation und niemand kann einem sagen, was man dann später tatsächlich ausbezahlt bekommt und was ist das Geld dann überhaupt noch wert? Also, irgendwie muß man zusätzliche Vorsorge treffen, aber ............. ! ?

Was möchtest Du wissen?