Sorgerecht von Geschwister übernehmen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ursprünglich kommt das Kupieren von den Jagdhunden. Weil sich die Hunde auf der Jagt oft die Schwänze verletzt haben. Über dem knöchernen Schwanz ist nur Haut und kein Untergewebe, deshalb verheilen Verletzungen da sehr schlecht bis gar nicht. Vorsorglich hat man dann schon kurz nach der Geburt den Welpen die Schwänze kupiert. Bei uns ist das mittlerweile verboten. Bei jagdlich geführten Hunden ist es aber erlaubt, da macht es ja auch Sinn.

Goodnight 14.06.2011, 20:41

Ups da ist wohl etwas an den falschen Platz gerutscht, keine Ahnung warum. Sorry!

0

Das geht erst, wenn du 18 Jahre alt bist. Allerdings wird es selbst dann extrem schwieirg. Deine berufliche, finanzielle Situation, sowie dein Lebensrausm, dein Umfeld werden genauestens unter die Lupe genommen. Sollte es alles stabil genug sein, hättest du evtl. Chancen. Ich weiß ja nicht, wie es bei deine Eltern aussieht.

unter 18 läuft da ganz sicher nichts, denn jemand, der selbst noch nicht mündig ist, kann kaum die sorgeberechtigte Person für einen anderen Minderjährigen werden.

Wenn du beweisen kannst das die Eltern überfordert etc. sind und er zu dir will kannst du ihn mit 18 zu dir holen!

dafür müsstest du selbst volljährig, also 18 sein. Meistens bist du aber selbst dann noch zu jung um Verantwortung für Kinder zu übernehmen.

dafür musst du mindestens 18 sein

Such einen Rechtsanwalt für Familienrecht.

Das is erst ab 18 möglich.

Glaube man muss Volljährig sein [18]

Was möchtest Du wissen?