sorgerecht und adoption freundins tochter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So einfach ist das nicht. Der Vater muss der Adoption zustimmen. Tut er das, muss er natürlich keinen Unterhalt mehr zahlen. Besuchsrecht hätte er auch nicht mehr, außerdem wären Kind und leiblicher Vater auch nicht gegenseitig erbberechtigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sadiarani2014
21.11.2015, 01:18

unterhalt zahl er sowie so nicht. er ist nicht in deutschland. ist auch kein deutscher also er hat keine deutsche papiere ur war auch für sie nie da.

0
Kommentar von sadiarani2014
21.11.2015, 01:22

wenn er überhaupt nicht kindes gerecht ist .also meine freundin war mit ihm nie zusammen und er sie dazu gezwungen hat . als sie ihn anzeigen wollte ist er abgehaue . er war hier ellegal.

0

du kannst dem mann nicht das kind wegnehmen aber versuchen das das kind bei euch wohnt weil die mutter meistens die person ist die vorrang hat sie hat es nähmlich zur welt gebracht dennoch darf der mann das kind sehen wann er will oder halt so tage festsetzen etc. das wars mit meinem wissen dazu xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sadiarani2014
21.11.2015, 01:26

meine freundin will das ich sie adobtiere und ich will es auch. der leibliche vater würde es nie zulassen . weil er meine freundin misshandelt hat und dann abgehauen ist jetzt droht er das er sie uns weg nimmt. meine freundin könnte sie auch abtreiben aber sie ist gegen abtreibung und hat seine familie und freunde verlassen nur für ihre tochter . wir habe angst das er sie uns weg nimmt.

0

Was möchtest Du wissen?