sorgen um mögliche schwangerschaft?!?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du nach 50 Stunden die Pille danach nimmst, schützt sie noch zu 58%. Du solltest ca. drei Wochen nach der Einnahme der Pille danach einen Schwangerschaftstest machen, dann hast Du Gewissheit.

LG Anuket

Versuch dich zu beruhigen, die Chance dass du schwanger bist geht gegen Null. Spätestens wenn du deine Tage wieder bekommst weißt du es ja sicher. Eventuell nutzt du die Zeit und schreibst deine Gedanken auf. Damit könntest du etwas schaffen, das zukünftig junge Mädchen davon abhält blauäugig ungeschützten Sex zu haben, oder bei der Verhütung zu schuldern. Du machst gerade genau die Panik durch die kommt wenn "es" (vielleicht) passiert ist. Vielleicht hilft es dir auch dich etwas abzulenken, wenn du dich konzentrieren musst wenn du nochmal über Zyklus, Pille danach etc recherchierst und dich genau an die Worte der Ärztin erinnern musst etc. - Ist war hart, zugegeben, aber eine Chance die du (hoffentlich ;-)) so schnell nicht wieder bekommst!

Es gibt sowohl Scheinschwangerschaften als auch echte Schwangerschaften unter sehr seltsamen Umständen. Geh zum Arzt, lass es untersuchen damit du wieder Ruhe bekommst.

quetzacoatl 21.02.2014, 23:20

Da war sie doch schon :)

1

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering. Ganz ausschließen kann man das nie. Glaubst Du die "guten Ratgeber" hier sind schlauer als Deine Ärztin in diesen Dingen? Hier kann doch nur vermtuet werden.

Tja, wie hörst Du auf Dir etwas einzubilden, was nicht da ist? Hmm, noch einen Test machen vielleicht.

Was möchtest Du wissen?