Sorgen um beste Freundin berechtigt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mische dich nicht ein. Die Beziehung der beiden geht dich nichts an. "Helfen" kannst du ihr ohnehin nicht, weil sie nicht auf dich hört. Jeder macht das, was er für richtig hält. Ich finde zwar ihr Benehmen auch nicht in Ordnung, aber das muß sie selbst entscheiden und die Konsequenzen tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ihr Schlampen-Image sorgt sie selbst.

Und an deiner Stelle würde ich dem Freund schon sagen, was sie abzieht. Sie wird ihm eh nicht nachtrauern und er hat die Möglichkeit, eine wirklich liebe Freundin zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry wegen der Rechtschreibfehler:) Ich musste vom Handy aus und sehr schnell schreiben:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?